Der Markt für hochwertige E-Bikes boomt. Viele sind mit modernster Technik ausgestattet – von hydraulischen Scheibenbremsen bis zu leistungsstarken Akkus. Eine gute Versicherung sollte deshalb mehr als nur Schutz vor Diebstahl bieten, raten Experten. mehr

Fahrraddiebe kommen in Deutschland zwar immer seltener zum Zug, doch dafür haben es die Langfinger jetzt vor allem auf teure Modelle abgesehen. Ein guter Versicherungsschutz wird damit immer wichtiger. Was das für die Praxis bedeutet, erfahren Sie hier. mehr

E-Bike-Boom in Deutschland. Immer mehr Menschen legen sich ein hochwertiges Elektrorad zu. 2020 stieg der Absatz um über 40 Prozent. Und der Trend hält an. Das ruft natürlich auch Langfinger auf den Plan. Ein richtiger Diebstahlschutz ist daher wichtig. Was Polizei und Versicherer raten, lesen Sie hier. mehr

Der von der Corona-Pandemie ausgelöste Fahrrad-Boom wirkt sich in Deutschland unterschiedlich aus. So besagt eine aktuelle Studie, dass das Fahrrad im Norden des Landes deutlich mehr Fans hat als im Süden. Absolute Biker-Hochburg ist demnach Bremen. Alles zu den Hintergründen lesen Sie hier. mehr

In der Corona-Pandemie haben Millionen Deutsche das Fahrrad neu für sich entdeckt. Besonders beliebt sind Spazierfahrten in der Freizeit, zeigt eine aktuelle Studie. Auch das Interesse an einem guten Versicherungsschutz ist gestiegen. Mehr zu den Hintergründen lesen Sie hier. mehr

In der Corona-Krise haben viele Deutsche das Radfahren neu für sich entdeckt. Händler und Hersteller melden Rekordumsätze. Besonders beliebt sind hochwertige E-Bikes. Ein guter Versicherungsschutz wird damit immer wichtiger. Worauf es dabei ankommt, zeigt Pfefferminzia in einem kostenlosen Online-Seminar. mehr

E-Bikes, Pedelecs, E-Scooter – inzwischen ist kaum noch überschaubar, was auf unseren Straßen an elektrobetriebenen Zweirädern unterwegs ist. Welche Versicherungen brauchen Fahrerinnen und Fahrer im Einzelfall? Und wie werden eigentlich E-Autos optimal versichert? Die Antworten finden sich hier. mehr

Trotz des Corona-bedingten Fahrradbooms ist die Zahl der Diebstähle im vergangenen Jahr leicht gesunken. Bundesweit wurden rund 145.000 versicherte Räder gestohlen – 5.000 weniger als 2019, wie eine aktuelle Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigt. Woran das liegt und warum der Schadendurchschnitt trotzdem einen neuen Rekordwert erreichte, erfahren Sie hier. mehr

Fahrräder werden immer beliebter. Sie sind umweltfreundlich und ermöglichen in Pandemiezeiten Mobilität ohne Mundschutz, wie er in Bus und Bahn notwendig ist. Räder können über zwei Wege versichert werden: über die Hausratversicherung oder über eine spezielle Fahrradversicherung. Was sich wann lohnt, erfahren Sie hier. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!