Kundenberatung

Schlagzeilen

„Grüne“ Investments Wann Altersvorsorge wirklich nachhaltig ist

Immer mehr Menschen nutzen Ökostrom, kaufen Bio-Produkte oder engagieren sich für die Umwelt. Auch eine „grüne“ Kapitalanlage, etwa in Form nachhaltiger Fonds oder Versicherungsprodukte, findet zunehmend Interessenten. Welche Vorteile das hat, erklärt Uwe Mahrt, Geschäftsführer von Pangaea Life – einer Marke der Versicherungsgruppe die Bayerische –, in seinem Gastbeitrag. mehr...

Aktuelles Urteil Gesetzgeber darf betriebliche Riester-Rente begünstigen

Sparer, die seit 2018 über ihren Arbeitgeber in eine Riester-Rente sparen, müssen auf die Leistungen aus diesen Verträgen keine Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge zahlen. Betriebsrentner, die über eine Direktversicherung vorgesorgt haben, aber schon. Ist das rechtens? Damit musste sich das Bundessozialgericht nun befassen. mehr...

Studie Nur wenige Versicherer nutzen alle Kontaktkanäle zum Kunden

Die Mehrheit der Versicherer ist bislang nicht in der Lage, dem Kundenwunsch nach einer Kommunikation auf verschiedenen Wegen nachzukommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von Führungskräften aus der Versicherungswirtschaft durch das Beratungsunternehmen EY Innovalue. Woran das liegt, erfahren Sie hier. mehr...

Kolumne Wie Maklern das Experiment Kundenlabor gelingt

Makler sollten ständig neue Dienstleistungen entwickeln oder bestehende Angebote verbessern, um konkurrenzfähig zu bleiben. Doch gerade kleine Unternehmen können sich teure Marktforschung oft nicht leisten. Für Abhilfe kann ein Kundenlabor sorgen. Was dort passiert, beschreiben die Versicherungsmakler Stephan Busch und Tom Wonneberger in ihrer Kolumne. mehr...

Strategie Zurich trennt sich von Vertriebstochter Bonnfinanz

Der Versicherungskonzern Zurich hat seine Vertriebstochter Bonnfinanz an den französischen Investor Blackfin Capital verkauft. Das geht aus einem Medienbericht hervor. Der Versicherer ist gerade mittendrin in einem Umbauprozess. Vergangenes Jahr hatte man zum Beispiel schon den Maklervertrieb neu aufgestellt. mehr...

Chancen der Ruhestandsplanung „Die Zielgruppe 50plus ist vermögend, wachsend und konzeptionell unberaten“

Über 5 Millionen Kunden im Alter zwischen 18 und 49 Jahren – einer klassischen Altersvorsorge-Zielgruppe für Vermittler – sind zwischen 2000 und 2017 verschwunden. Das berichtet die Initiative Ruhestandsplanung. Vermittler sollten sich jetzt den älteren Menschen der Zielgruppe 50plus zuwenden. Diese Verbraucher seien „vermögend, wachsend und konzeptionell unberaten“. mehr...

[TOPNEWS]  Kolumne Cyber – die unsichtbare und zerstörerische Gefahr

Die Cyberversicherung ist eines der schwergewichtigen Themen innerhalb der Assekuranz in den nächsten Jahren – vielleicht sogar einer der wichtigsten Versicherungszweige der Zukunft. Und dabei geht es nicht nur um die Absicherung von Cyberrisiken, sondern auch und insbesondere um Prävention und das Schaffen von Risikobewusstsein, erklärt Karsten Körwer, Geschäftsführer des Bildungsdienstleisters Perspectivum, in seiner Kolumne. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen