Hausrat

Schlagzeilen

Umfrage zum Hausrat der Deutschen Edle Küche, wenig Kunst

Ob edle Küchengeräte, antike Möbel oder modernste Unterhaltungselektronik – mit einer Hausratversicherung lässt sich die Einrichtung in den eigenen vier Wänden absichern. Auf welchen Wohnbereich die Deutschen dabei den größten Wert legen, wollte der Direktversicherer Cosmos Direkt wissen. Eine Erkenntnis lautet: Für hochwertige Küchengeräte sitzt das Geld eher locker, für Kunst nicht so sehr. mehr...

[TOPNEWS]  Bedingungen genau lesen Wie Fahrraddiebstahl in der Hausratpolice abgesichert ist

Alle 2 Minuten wird in Deutschland ein Fahrrad gestohlen. Das sind rund 335.000 pro Jahr. Nur etwa jeder 10. Diebstahl wird aufgeklärt. Die Konsequenz: Ist das Fahrrad nicht versichert, bleibt der Bestohlene auf dem Schaden sitzen. Der Fahrraddiebstahl kann im Rahmen der Hausratversicherung als Zusatz mitversichert werden. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, weiß Versicherungsmakler Hubert Gierhartz. mehr...

Grafik So schützen sich die Deutschen vor Einbrechern

Die Angst geht um, und zwar vor Einbrechern: Viele Deutsche fürchten sich davor. Und zu Recht. Wie der Branchenverband GDV berichtet, ist die Zahl der Einbrüche 2016 im Vergleich zum Vorjahr zwar gesunken. Trotzdem bestehe ein hohes Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden. Wie sich die Bundesbürger vor den Langfingern schützen, zeigt die Grafik. mehr...

GDV-Statistik Einbruchzahlen erstmals seit zehn Jahren rückläufig

Rund 140.000 versicherte Wohnungseinbrüche ereigneten sich 2016 in Deutschland. Damit sank die Zahl der Einbrüche zum ersten Mal innerhalb der vergangenen zehn Jahre – und zwar um rund 12,5 Prozent. Für die Versicherer folgte daraus eine Schadensumme von 470 Millionen Euro. Das zeigt der aktuelle Einbruch-Report des Versicherungsverbands GDV. mehr...

Pfefferminzia HIGHNOON