ArbeitArbeit

Bei der Absicherung von Beamten spielt die Dienstunfähigkeitsklausel in Berufsunfähigkeitsversicherungen eine wichtige Rolle. Aber die Gestaltung der Klausel ist vielfältig. Versicherungsmakler und BU-Experte Philip Wenzel hat auf der Plattform Worksurance daher die entsprechenden Vertragspassagen der Versicherer untersucht und verglichen. mehr

Das Analysehaus Servicevalue hat im Auftrag von „Focus Money“ Verbraucher nach Unternehmen gefragt, die ihnen einen spürbaren Mehrwert bieten – so lauten die Sieger aus der Kategorie Versicherung. mehr

In kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) fehlt oftmals ein Risikomanagement. Die Folge: Nur knapp jedes zweite KMU hat sich über eine Betriebs- oder Berufshaftpflichtversicherung abgesichert. Versicherungsvermittler könnten sich hier als Begleiter der Unternehmen positionieren, so das Resümee einer aktuellen Studie auf die der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hinweist. mehr

Viele Versicherungsvermittler befürchten, dass ihre Kunden wegen der Corona-Krise unüberlegt ihre Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen kündigen könnten, um Geld zu sparen. Mit einem neuen Tool, dem sogenannten „Vorsorgeretter“, will ihnen das Analysehaus Franke und Bornberg hier unter die Arme greifen. Die Details. mehr

Das Analysehaus Servicevalue hat nun schon zum zehnten Mal in Folge die „Makler-Champions“ gekürt. Basierend auf fast 2.700 Maklerstimmen wurden die zehn servicestärksten Versicherer in jeweils fünf Sparten ermittelt. Erstmals prämiert wurden auch Maklerverwaltungsprogramme und Investmentgesellschaften. Hier kommen die Ergebnisse. mehr

Der Bund der Versicherten (BdV) hat eine Website erstellt, auf der die Verbraucherschützer auf Fragen von Versicherten rund um die Corona-Pandemie eingehen. In Form von 57 Antworten erklärt der BdV unter anderem, ob jetzt bestimmte Versicherungen abgeschlossen oder gekündigt werden sollten und ob die Beiträge steigen werden. mehr

Durch die Corona-Krise könnten mehr psychisch bedingte Fälle von Berufsunfähigkeit auftreten, fürchtet Versicherungsmakler Matthias Helberg. Zudem sorgt ihn, dass viele BU-Versicherte ihre Beiträge infolge wirtschaftlicher Not nicht mehr werden zahlen können. Helberg schlägt daher „neue, außerordentliche und großzügigere Regelungen“ zur Beitragsbefreiung vor. mehr

Betreuungskosten beispielsweise durch Babysitter für Kinder, die jetzt aufgrund von Schul- und Kitaschließungen anfallen, können von der Steuer abgesetzt werden. Auch die Fahrtkosten von Familienangehörigen, die bei der Betreuung aushelfen, können geltend gemacht werden. mehr

Sei es nach einem Unfall oder einer Krankheit – Kinderinvaliditätsversicherungen leisten immer dann, wenn ein Kind eine Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent oder eine 50-prozentige Invalidität erleidet. Die Stiftung Warentest hat sich elf Anbieter genauer angeschaut. Hier kommen die Ergebnisse. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!