GewerbeGewerbe

Über die Hälfte aller Existenzgründungen beginnen als nebenberufliche Selbstständigkeit. Ein Modell, das in der Corona-Krise Sicherheit geben kann. Aber: Auch wer sein Geschäft neben einem Hauptjob aufbaut, trägt die volle Verantwortung für sein unternehmerisches Handeln. Welche Versicherungen welche Risiken abdecken, erfahren Sie hier. mehr

Die Rechtsanwaltskanzlei Michaelis lädt am 2. März 2021 wieder zu einem digitalen Maklerstammtisch ein. Das Thema dieses Mal: „Die Unwirksamkeit der Vergleiche im Rahmen der Betriebsschließungsversicherung (BSV)“. Referieren wird dazu Rechtsanwalt Hans-Peter Schwintowski. mehr

Obwohl viele Mittelständler in der Corona-Pandemie auf Homeoffice und mobiles Arbeiten angewiesen sind, sind sie auf Cyber-Attacken nicht vorbereitet. Hier sollten Vermittler nun ansetzen. mehr

Neues BSV-Urteil: Die Württembergische muss einem Gastronomen aus Hameln eine Entschädigung für die corona-bedingte Schließung seines Restaurants zahlen. Das entschied jetzt das Landgericht Hannover. Einem Medienbericht zufolge will der Versicherer in Berufung gehen. mehr

Der Bedarf an juristischer Hilfe bleibt in der Corona-Krise ungebrochen hoch, wie eine Auswertung des Versicherungsverbandes GDV zeigt. Allein 2020 meldeten sich über 1,8 Millionen Kunden bei der anwaltlichen Telefonberatung ihres Rechtsschutzversicherers – ein gutes Viertel mehr als in „normalen Zeiten“. Der Verband rechnet nun mit einer „deutlichen Zunahme aller Rechtsschutzfälle“. mehr

Die Condor Leben hat ihren BU-Schutz speziell für Schüler optimiert, Janitos senkt Beiträge in der Krankenzusatzversicherung, Neodigital kooperiert mit MSK für ein neues Kfz-Telematikprodukt und Hiscox greift Shop-Betreibern während der Corona-Krise mit neuen Leistungen unter die Arme. mehr

Trotz Corona-bedingter Bewegungsradien, Ausgangssperren und Co. fühlen sich 59 Prozent der Deutschen gar nicht oder nur wenig in ihrer persönlichen Freiheit eingeschränkt. Weitere 69 Prozent sagen sogar, dass der Gesundheitsschutz in Krisenzeiten wie der Corona-Krise Vorrang gegenüber Freiheitsrechten hat, wie eine Umfrage zeigt. mehr

Die Ausbreitung des Corona-Virus beschäftigt seit gut einem Jahr auch Gewerbeversicherer. Über die aktuelle Stimmung in der Branche und wie sich die Beratung seither verändert, berichtet Sven Schönfeld, Vertriebschef bei der Beratungsplattform Thinksurance. mehr

Bereits kleinere Schäden in einem Betrieb können zu einem Stillstand führen. Die möglichen Folgen: existenzbedrohende Ertragsausfälle sowie Schadenersatzforderungen von Kunden. Schutz kann hier eine Betriebsunterbrechungsversicherung als Bestandteil einer Inhaltsversicherung bieten. Wie diese Absicherung funktioniert, erfahren Sie hier. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!