Gewerbe

Schlagzeilen

Schon hohe Schäden verursacht BSI warnt vor Schadsoftware Emotet

Gefälschte E-Mails im Namen von Freunden, Nachbarn, Kunden oder Kollegen gefährden im Moment ganze Netzwerke: Die Schadsoftware „Emotet“ gilt laut des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) derzeit als eine der größten Bedrohungen weltweit. Auch hierzulande soll sie schon hohen Schaden angerichtet haben. Wie man sich schützen kann, erfahren Sie hier. mehr...

Studie Fälle von Cyberkriminalität in der Versicherungsbranche nehmen zu

In den vergangenen zwei Jahren war mehr als jeder zweite Versicherer (53 Prozent) bereits Opfer von Cyberkriminalität. Das sind 19 Prozent mehr als 2016 und höher als der Durchschnittswert anderer Branchen, der bei 46 Prozent liegt. Das hat eine Sonderauswertung der Wirtschaftkriminalitätsstudie von Pricewaterhouse Coopers (PwC) ergeben. mehr...

[TOPNEWS]  Absicherung von Sportvereinen „Jeder Sportverein muss prüfen, wo Versicherungslücken bestehen“

Sportvereine haben über ihren jeweiligen Landessportbund zwar oft schon eine Grundabsicherung für ihre Mitglieder. Trotzdem bestehen dann meist noch Deckungslücken, die es über weitere Versicherungen zu schließen gilt. Thorsten M. Kuhr, Geschäftsführer und Inhaber von Bernhard Assekuranzmakler, und Heike Weber, Juristin dort, erklären im Interview, worauf es dabei ankommt. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen