GewerbeGewerbe

Die Haftpflichtkasse hat weitere Details zur Cyberattacke bekannt gegeben, die am vorvergangenen Wochenende auf den Versicherer verübt wurde. Demnach erfolgte der Angriff als Ransomware-Attacke, mit dem Ziel ein Lösegeld zu erpressen. Das lehnt die Haftpflichtkasse allerdings ab. mehr

Erstaunlich: Ausgerechnet im Corona-Jahr 2020 stieg die Zahl der Handwerksbetriebe in Deutschland nach zuletzt leichtem Rückgang wieder über eine Million, wie aktuelle Zahlen des Portals Statista.de ergaben. Eine riesige Zielgruppe, die viel Potenzial für den Versicherungsvertrieb bietet. Doch welche Policen brauchen Handwerker? Ein Überblick. mehr

Die Haftpflichtkasse ist infolge des Cyberangriffs vom vergangenen Wochenende auch weiterhin nur eingeschränkt erreichbar – und beklagt nun auch den Klau von Daten. „Um welche Daten es sich konkret handelt, wird aktuell von IT-Experten noch ausgewertet“, so der Versicherer. Pfefferminzia fragte nach, welche Art von Angriff die Hacker verübten – und inwieweit das Unternehmen von den verheerenden Unwetterschäden im Westen betroffen ist. mehr

Bei der Nürnberger gibt es einen neuen Ambulanttarif für Alternative Medizin, Condor hat eine nachhaltige Anlagestrategie in der fondsgebundenen Vorsorge entwickelt, die Gewerbeversicherung der Bayerischen wird nachhaltig, bei der Fonds Finanz wird die Vermögensverwaltung ebenfalls grün, die Generali hat einen digitalen „Blutdruck-Coach“ gestartet – und die Ergo-Marke Nexsurance versichert Handys, wenn der Schaden bereits da ist. mehr

Einer aktuellen Umfrage zufolge schätzt die Mehrheit der Onlineshop-Betreiber in Deutschland ihr Risiko für Haftpflicht- und Cyber-Schäden als gering ein – und liegt damit jedoch weit daneben. Das geht aus Zahlen des Spezialversicherers Hiscox hervor. Hier kommen die Details. mehr

Digitale Absicherung vor Forderungsausfall für Einzelrisiken mit Entscheidungen in Echtzeit – mit diesem Konzept will das Kölner Start-up Crebita das Kreditversicherungsgeschäft aufmischen. Es richtet sich dabei unter anderem an den großen Markt bisher unversicherter Gewerbekunden. Über die Hintergründe und den Mehrwert für Makler sprachen wir mit den Mitgründern von Crebita, Karsten Bahns und Dominik Menn. mehr

Auf den Versicherer Die Haftpflichtkasse wurde ein Hacker-Angriff verübt. Das Unternehmen sei „derzeit nicht über Internet und Telefon erreichbar“, ließ die Haftpflichtkasse mit Sitz in Roßdorf bei Darmstadt am Dienstagvormittag mitteilen. Der Vorfall soll sich am Wochenende ereignet haben. mehr

Wenn Kunden ihre Rechnungen zu spät begleichen, bedroht das schnell die Liquidität eines Unternehmens. Hier kann das sogenannte Factoring, also die Forderungsübertragung, eine Lösung sein. Wie das genau funktioniert und welche Vorteile sich für Gewerbekunden daraus ergeben, erfahren Sie hier. mehr

Starkregen, Sturm und Hagel – im Juni wurden weite Teile Deutschlands von schweren Unwettern heimgesucht. Nach einer ersten Schätzung der Versicherer beläuft sich der Schaden für die Branche auf rund 1,7 Milliarden Euro. Damit zählt die Unwetterserie zu den verheerendsten der letzten Jahrzehnte. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!