GewerbeGewerbe

Unternehmen sollten ihre IT-Systeme und -Prozesse überprüfen. Tun sie das nicht, drohen wegen eines aktuellen Gesetzes Geldbußen – und Geschäftsführer sowie Vorstände können haftbar gemacht werden. mehr

Die Technikwelt verändert sich – und mit ihr nun auch die Musterbedingungen für Cyberversicherungen. Die hat der Branchenverband GDV neu verfasst und sich dabei an der aktuellen Lage orientiert. mehr

Das Insurtech Finanzchef24 hat Mittelständler gefragt, mit welchem Star-Unternehmer sie denn gerne mal einen Tag zusammenarbeiten würden. Microsoft-Gründer Bill Gates macht zum dritten Mal in Folge das Rennen um den Spitzenplatz. mehr

Immer mehr Unternehmen erkennen die immensen Gefahren durch Cybercrime und gehen das Thema an. 8,5 Prozent ihres IT-Budgets investieren sie im Schnitt, um sich vor Hackern zu schützen, zeigt ein aktueller Bericht des Maklers Aon. mehr

Der Bundestag hat einen Gesetzentwurf durchgewunken, nach dem es eine neue Versicherungspflicht für Gabelstapler, Landmaschinen & Co. geben soll. Millionen Versicherungsverträge wären davon betroffen. Der Bundesrat hat den Entwurf vorerst gestoppt. Die Versicherer fordern eine zügige Einigung und Rechtssicherheit. mehr

Die Corona-Pandemie und die zunehmende Digitalisierung in der Zeit haben die Zahl der Cyberangriffe auf deutsche Unternehmen steigen lassen. Aber auch abseits davon sind vor allem deutsche Mittelständler anfällig. Warum das so ist, und wie Vermittler hier Abhilfe schaffen können, erklärt Vincenz Klemm, Geschäftsführer von Baobab Insurance, in seinem Gastbeitrag. mehr

Umweltschäden sind ein Risiko, das Gewerbetreibende im Alltag häufig unterschätzen. Dabei können sie im ärgsten Fall die Existenz des Unternehmens bedrohen. Nur eine richtige Absicherung bietet Schutz. mehr

Der Maklerverbund Vema befragt regelmäßig seine Makler, welche Anbieter sie für bestimmte Versicherungen besonders häufig nutzen. Diesmal geht es um die Betriebshaftpflicht für Landwirte, IT-Betriebe und Ingenieure/Architekten. mehr

Die Allianz hat bei globalen Unternehmen nachgefragt, wo sie im neuen Jahr die größten Risiken sehen. Herausgekommen ist eine Liste mit Gefahren, die wirklich Kopfzerbrechen bereiten können. Wobei die Deutschen vor allem in zwei Punkten abweichen. mehr

    weitere schlagzeilen