GewerbeGewerbe

Mailo hat ein Basis-Cyberprodukt auf den Markt gebracht, die Hallesche lanciert ein neues Krankenversicherungsprodukt für internationale Fachkräfte, Ergo und Wüstenrot kooperieren in der Baufinanzierung, die Charta Börse für Versicherungen hat ihre Spezial-Haftpflichtabsicherung überarbeitet, Generali geht bald mit einer neuen Gesundheitsapp an den Start und Domcura und Bayerische bieten eine nachhaltige Versicherung für Hausbesitzer an. mehr

Im Dauerstreit um die Betriebsschließungsversicherung (BSV) hat das Landgericht München jetzt ein neues Urteil gefällt. Es gab der Klage von Jürgen Lochbihler, dem Wirt des „Pschorr“ am Münchener Viktualienmarkt, statt. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, muss der Versicherer dem Gastronomen nun 465.000 Euro zahlen. mehr

Mit Ausbruch der Corona-Krise schickten viele Firmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Dabei blieben manche Sicherheitsroutinen auf der Strecke. Viele Lücken sind bis heute nicht behoben, warnt der Versicherungsverband GDV. Unternehmen verlören die Kontrolle über ihre Sicherheit. mehr

Auch in diesem Jahr hat das Analysehaus Ascore Kompositversicherer unter die Lupe genommen und in Rahmen eines Ratings benotet. Zu bewerten galt es die vier Bereiche „Erfahrung“, „Sicherheit“, „Erfolg“ und „Bestand“. Das Ergebnis: Neun Versicherer glänzten mit Bestnoten. mehr

Die IT-Sicherheitslage in Deutschland bleibt angespannt. Das meldet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Besonders gefährlich sei das Schadprogramm Emotet. Verschärft werde die Situation auch durch die Corona-Krise. mehr

Die Corona-Pandemie stellt die Gewerbeversicherer vor große Probleme. Durch den staatlich verordneten Lockdown sei es in der Betriebsschließungsversicherung zu einem Totalschaden bei 100 Prozent der Unternehmen gekommen. Das sei privatwirtschaftlich nicht zu stemmen, warnt die Deutsche Aktuarvereinigung. Ein Umdenken müsse her. mehr

Die GHV will mithilfe einer neuen Online-Marke weiter in Richtung Digitalisierung gehen, die Continentale ist in das bKV-Geschäft eingestiegen, das Gewerbe-Insurtech Mailo bietet einen neuen Privathaftpflichtbaustein an, Perspectivum hat eine neue Lernplattform für Finanzdienstleister gestartet und die VPV hat eine Zielgruppenplattform für junge Menschen entwickelt. mehr

Im Betriebsschließungs-Streit mit seiner Versicherung um Lockdown-Zahlungen ist Starkoch Nelson Müller jetzt vor dem Landgericht Essen gescheitert. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung. Es gehe um eine Summe von 360.000 Euro. mehr

In der komplexen Welt der Transportversicherungen bevorzugen Makler neben Produkten von drei Versicherern die Deckungskonzepte der Maklergenossenschaft Vema. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung der Vema unter ihren Mitgliedern und Partnern. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!