HaftpflichtHaftpflicht

Die rund 400.000 Jägerinnen und Jäger in Deutschland brauchen einen besonderen Versicherungsschutz. Eine spezielle Haftpflicht ist vorgeschrieben, doch es gibt noch weiteren Bedarf. Welche Policen sinnvoll sind, erfahren Sie hier. mehr

Im Corona-Jahr hat sich die Zahl der Haustiere hierzulande um fast eine Million erhöht – darunter befanden sich auch viele Hunde. Das Problem: Einen passenden Versicherungsschutz hat bislang nur die Minderheit abgeschlossen. mehr

81 Prozent der jungen Menschen hierzulande gehen davon aus, dass Versicherungen auch in Zukunft unverzichtbar sein werden. Als am wichtigsten bewerten sie Haftpflicht-, Kfz-, Kranken- und Berufsunfähigkeitspolicen. Welche Versicherungen sie am ehesten für verzichtbar halten – und wie für sie der ideale Versicherer aussieht, erfahren Sie hier. mehr

2020 haben viele Deutsche ihre Liebe zum Rad neu entdeckt. Während Sportvereine die Türen schlossen und öffentliche Verkehrsmittel nicht mehr das Fortbewegungsmittel der Wahl waren, erlebten Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs einen echten Boom. Doch welche Versicherung ist für welche Fahrrad-Variante die richtige? mehr

Abgesehen von der obligatorischen Krankenversicherung sind die Deutschen am ehesten haftpflichtversichert. Rund 66 Prozent der Befragten gaben das im Rahmen des „Statista Global Consumer Survey 2020“ an. Mit 65 Prozent folgt knapp dahinter die Kfz-Versicherung. Unfall- und Lebensversicherungen zählen zu den weniger häufig abgeschlossenen Versicherungsverträgen. mehr

HDI hat seine Berufshaftpflicht für Jungmediziner verbessert, die NV-Versicherungen gehen mit neuen Haftpflichtpolicen an den Markt, Alte Leipziger und Hallesche unterstützen Kunden und Mitarbeiter im Corona-Stress, die Allianz hat ihre bKV-Stationärtarife günstiger gemacht, Signal Iduna hat ihre Fondspolice überarbeitet und die Kfz-Schadenbearbeitung der R+V läuft jetzt schneller und digitaler ab. mehr

Haftpflichtpolicen gehören zu den wohl wichtigsten Policen überhaupt – aber welchen Anbieter empfehlen Versicherungsmakler am liebsten? Das hat die Genossenschaft Vema im Rahmen einer Umfrage herausgefunden. Hier kommen die Ergebnisse. mehr

Drohnen sind oft viel mehr als nur ein interessantes Spielzeug – und auch der Anschaffungspreis hält sich mittlerweile in Grenzen. Im Schadensfall kann das kleine Flugobjekt aber schnell zu enormen Kosten führen. Drohnenpiloten sind daher dazu verpflichtet, ihren schwirrenden Roboter zu versichern. Was ist vor dem Start alles zu beachten? mehr

Für Berufsunfähigkeitsversicherungen, bAV, Kfz-Tarife & Co. zahlen deutsche Haushalte durchschnittlich 1.500 Euro im Jahr, zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Die Höhe variiert dabei aber – je nach Einkommen des Haushalts – stark. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!