HaftpflichtHaftpflicht

Ob der Bezug einer eigenen Wohnung oder die Geburt des ersten Kindes: Wenn aus einem Paar eine Familie wird, ändern sich auch die Anforderungen an den Versicherungsschutz. Manche Policen können zusammengelegt, andere müssen neu abgeschlossen werden. Eine dreiteilige Serie gibt Ihnen – unterstützt von Infografiken – einen schnellen Überblick. mehr

Kompositversicherer bieten ihren Kunden im Schadenfall meist zusätzliche Unterstützungsleistungen an. Diese sorgen laut einer aktuellen Umfrage bei den Verbrauchern auch für eine verstärkte Bindung zu ihrem Anbieter – trotzdem nutzen bisher nur sehr wenige von ihnen die Angebote. Der Grund: Unwissenheit. mehr

81 Prozent der Bundesbürger sind zufrieden mit ihren Versicherern. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des digitalen Versicherungsmanagers Clark. Bei den eigenen Kenntnissen über Versicherungen gibt es aber, gerade unter den jüngeren Befragten, noch Nachholbedarf. mehr

Privathaftpflichtversicherungen gehören zu den wichtigsten Absicherungen überhaupt. Das Analysehaus Franke und Bornberg hat für ein aktuelles Rating 562 Tarife unter die Lupe genommen. Welche Anbieter und Tarife überzeugen, und welche Trends sich im Haftpflichtbereich abzeichnen, lesen Sie hier. mehr

Die Stuttgarter hat ein neues Biometriekonzept erarbeitet, die Gothaer bietet ihr Einmalbeitragsprodukt „Index Protect“ jetzt zu besonderen Konditionen an, HDI hat eine neue Tierhalterhaftpflicht gestartet, beim Volkswohl Bund gibt es neue Leistungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung und der SDV kooperiert mit Fleetwood für ein neues Mobilitätsangebot. mehr

Einmal im Jahr will das Analysehaus Servicevalue von Verbrauchern wissen, welche Produkte sie begeistern. Welche Versicherer und Finanzvertriebe in diesem Jahr zu den Produktchampions zählen, erfahren Sie hier. mehr

Ein Wasserschaden kann in einer Wohnung für erhebliche Schäden sorgen. Wer haftet und wann springt welche Versicherung ein? Die Ergo Versicherung hat die wichtigsten Infos zusammengestellt. mehr

Auf einer Baustelle lauern viele Gefahren – kommt es zu schweren Unfällen, können auf private Bauherren hohe Kosten zukommen. Daher sollte auch der Versicherungsschutz richtig bemessen sein. mehr

2019 hat die Schaden- und Unfallversicherung ihren positiven Trend fortsetzen können, meldet das Ratinghaus Assekurata. Grund hierfür sei die vergleichsweise geringe Elementarschadenbelastung. Und obwohl die Corona-Pandemie den Höhenflug der Branche vorerst beenden könnte, gibt es doch einen klaren Gewinner der Krise: die Cyberversicherung – ganz im Gegensatz zur D&O-Versicherung. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!