FondspolicenFondspolicen

Hohe Energie- und Lebensmittelpreise stürzen viele Menschen in finanzielle Nöte. So mancher prüft bereits, bestehende Altersvorsorgeverträge zu kündigen. Lesen Sie, warum dies gar keine gute Idee ist. mehr

Der niedrige Höchstrechnungszins spiegelt sich auch in den Rentenfaktoren wider. Eine lebenslange Verrentung scheint im derzeitigen Umfeld kaum noch attraktiv. Besonders flexible Fondspolicen können bessere Alternativen bieten. mehr

Die am Markt gestiegenen Renditen für Anleihen ziehen weiter ihre Kreise. Jetzt geht der Versicherer Standard Life bei seinen Fondspolicen den nächsten Zinsschritt. Gut für die Bald-Rentner. mehr

Aktionäre versuchen, vor Gericht als Gläubiger des pleitegegangenen Konzerns Wirecard durchzugehen. Das Landgericht München lehnt das ab. Das ist gut so, denn manche Regeln sollten bleiben, wie sie sind. Das gilt übrigens auch für die goldene Regel bei Geldanlage und Vorsorge, die der Wirecard-Fall einmal mehr bestätigt hat. mehr

Das Inflationsgespenst ist zurück. Es belastet die Verbraucher und sorgt für große Verunsicherung. Doch der Spuk hält nicht ewig an – aber so kurzlebig wie anfangs von vielen gedacht, ist er wohl auch nicht. mehr

Vieles erinnert heute an die 1970er Jahre, die unter Ölpreiskrisen, hoher Inflation und orientierungslosen Aktienmärkten litten. Ein Blick zurück zeigt, warum sich ein Aktieninvestment auch in Krisenzeiten auszahlen kann. mehr

So manchen Fondspolicen-Besitzer verlässt angesichts der aktuellen Entwicklungen der Mut, seine Altersvorsorge mithilfe der Aktienmärkte aufzubauen. Ein Blick auf vergangene Krisen kann seine Sorgen jedoch schnell vertreiben, wie Beispielrechnungen zeigen. mehr

Zum Jahreswechsel kommt es mal wieder zu einigen gesetzlichen Änderungen, die sich auf die private Finanzplanung auswirken. Was künftig bei privater und betrieblicher Vorsorge, Kranken- und Pflegeversicherung oder auch bei Immobilien und staatlichen Hilfen zu beachten ist, hat der Finanzdienstleister MLP zusammengefasst. mehr

In der Krise fahren viele Menschen ihre laufenden Aufwendungen zurück. „Zum Glück scheint dies für Sparprozesse und Vorsorge nicht immer zu gelten“, schreibt Prisma-Life-Chef Holger Beitz in seinem Gastkommentar. Viele Sparer stockten ihre Vorsorgeleistungen sogar auf, indem sie mehr Geld in ihre Fondspolicen einzahlten. Ist das paradox? Keineswegs. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!