Software/Technik

Schlagzeilen

Verbraucherrecht Bundeskartellamt sieht Handlungsbedarf bei Vergleichsportalen

Bei einer Untersuchung des Angebots von Vergleichsportalen ist das Bundeskartellamt auf einige Unstimmigkeiten gestoßen. So sortierten manche Portale ihre Vergleichsergebnisse nach der Höhe der Provisionen, die sie von den aufgeführten Anbietern erhielten. Und auch die Marktabdeckung sei mitunter dürftig, so die Behörde. Hier kommen die Details. mehr...

[TOPNEWS]  Entwicklungen im Maklermarkt „Es wird eine deutliche Marktbereinigung in den kommenden fünf Jahren geben“

Seit fünf Jahren ist Unternehmensberater Peter Schmidt nun mit seiner Firma Consulting & Coaching Berlin am Markt und berät unter anderem Makler beim Bestandsverkauf. Wie hat sich die Branche in diesen fünf Jahren verändert, wie sind seine aktuellen Erfahrungen zum Thema Bestandsübertragung und welche Entwicklungen erwartet er in den kommenden fünf Jahren im Maklermarkt? Das lesen Sie im Interview. mehr...

AMC-Analyse Beste Versicherer-Webseiten gekürt

Welche Versicherer bieten den besten Web-Auftritt? Die aktuelle Studie „Die Assekuranz im Internet“ kennt die Antwort: 14 von insgesamt 129 untersuchten Versicherer-Webseiten sind in Köln mit einer Auszeichnung prämiert worden. Wie die Sieger heißen, erfahren Sie hier. mehr...

André Männicke über die Zukunft des Maklervertriebs „Angst vor einem Markteintritt von Google oder Amazon ist groß“

Medienbruchfreies Arbeiten ist Maklern auch im Jahr 2018 nicht überall möglich. André Männicke, Vorstand der Smart Insurtech, macht dafür auch die „zum Teil historischen IT-Systeme der Versicherer“ verantwortlich. Im Interview sagt er, warum MVP-Insellösungen keine Zukunft haben, wie die Pläne der Online-Riesen Google oder Amazon für den Versicherungsmarkt aussehen könnten und warum sich sein Haus nicht als disruptiver Angreifer versteht. mehr...

Bei Ex-Konkurrent bedient Amazon druckt Spielzeugkataloge – muss das die Versicherungsbranche beunruhigen?

Amazon ist ein Internetkonzern, doch das Netz ist für ihn nur Mittel zum Zweck. Aktuelles Beispiel: Der Onlineriese druckt in den USA Kataloge – genauer gesagt Spielzeugkataloge, die an den legendären Toys-R-Us-Weihnachtskatalog erinnern. Toys-R-Us ging pleite – Amazon hatte großen Anteil daran. Warum dies auch der Versicherungswirtschaft zu denken geben sollte, erfahren Sie hier. mehr...

Studie Mehrheit wünscht sich Online-Schnelltest für Vorerkrankungen

Den Stand der eigenen Schadenmeldung online einsehen, Rechnungen und Fotos bequem per App einreichen oder dem Berufsunfähigkeitsversicherer Vorerkrankungen via Online-Schnelltest melden. Vor allem jüngere Menschen wünschen sich derartige Dienstleistungen, wie eine aktuelle Studie zeigt – doch die Branche kommt dem Wunsch nach mehr digitalen Services bislang kaum nach. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen