VorsorgeVorsorge

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) übt scharfe Kritik an der von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) geplanten Finanztransaktionssteuer zur Finanzierung der Grundsteuer. Damit würden Sparer, die eigenverantwortlich Aktienvermögen zur Altersvorsorge aufbauten, bestraft. mehr

Wer sein Erbe über eine sogenannte Termfix-Lebensversicherung an die nächste Generation weitergeben möchte, hat einiges zu beachten. Vor allem die Erbschaftssteuer kann später einmal zu Problemen führen, wie nun ein Urteil zeigt. mehr

Versicherungsvertriebler haben umfassende Informationspflichten – auch wenn sie nur Tipps zur Vermögensanlage geben, ohne Produkte direkt zu vermitteln. Das zeigt eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH). mehr

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat erneut die Rendite von indexgebundenen Versicherungen untersucht. Welche der 19 untersuchten Produkte die Analysten überzeugen konnten, erfahren Sie hier. mehr

Die Rücklagen der Deutschen Rentenversicherung sind 2019 erneut gewachsen und liegen nun bei rund 40,5 Milliarden Euro. Das ist ein neuer Rekord. Hier kommen die Gründe für die gute Entwicklung. mehr

Die VHV hat ihre Privathaftpflicht angepasst, Universa hat ihre Lebensversicherung überarbeitet, SRC und Mailo kooperieren für eine Veranstalterhaftpflicht, die Württembergische hat ihre Risikolebensversicherung verbessert, Volkswohl Bund setzt sich für die fondsgebundene Rente ein, die Stuttgarter hilft Maklern mit einem neuen Tool, die Helvetia macht sich für Oldtimer-Fahrer stark, die Hallesche bietet nun eine Gesundheits-App und die Versicherungskammer hat ein neues Vorsorgeprodukt gestartet. mehr

3,2 Millionen Senioren gelten als arm, berichtet das ARD-Magazin „Monitor“ auf Basis jüngster bislang unveröffentlichten Daten. Demnach ist die Zahl der betroffenen Rentner und Pensionäre zwischen 2010 und 2017 deutlich gestiegen. Hier geht es zum Beitrag und zum Video. mehr

Im Dschungel der Versicherungstarife ist es schwierig, die Perlen zu finden. Jeden Monat stellt unser Gastautor Christian Geier, Vorstand der FP Finanzpartner AG und dort unter anderem zuständig für die Produktauswahl, daher in seiner Kolumne ein Produkt vor, und gibt seinen Senf dazu. Dieses Mal: „Mein Plan“ der LV 1871. mehr

Die Partei Die Linke hat sich Gedanken gemacht, wie künftige Herausforderungen in Deutschland gelöst werden sollen. Bei der Rente etwa schlägt die Partei eine „solidarische Mindestrente“ in Höhe von 1.200 Euro vor. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!