VertriebVertrieb

„Heal Capital“, der vom PKV-Verband aufgelegte Venture-Capital-Fonds, ist jetzt startklar. Damit soll jungen Unternehmen, die digitale Innovationen im Gesundheitsbereich hervorbringen, Wachstums-Kapital zur Verfügung gestellt werden. mehr

Seit der Einführung der IDD-Norm müssen sich Versicherungsvermittler mindestens 15 Stunden im Jahr fortbilden. Wer diese Leistung über die Initiative „gut beraten“ erfüllt, tut meist sogar mehr als gefordert. Im vergangenen Jahr haben aktive Teilnehmer im Schnitt sogar 26 Stunden in ihre Weiterbildung gesteckt. mehr

Wie gelingen die ersten Schritte einer Versicherungsagentur oder eines Maklerbetriebs auf dem Weg zur digitalen Transformation? Dieser Frage widmen sich Alexander Wild (Gothaer Bezirksdirektor in Kassel) und Sebastian Heithoff (angestellter Berater der Firma .dotkomm) in einer achtteiligen Serie. Teil 2 befasst sich mit der Suche nach der eigenen Story und geeigneten Zielgruppen. mehr

Versicherungsvertriebler haben umfassende Informationspflichten – auch wenn sie nur Tipps zur Vermögensanlage geben, ohne Produkte direkt zu vermitteln. Das zeigt eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH). mehr

Wer als Makler wissen möchte, wie sich das eigene Unternehmen im bundesweiten Vergleich schlägt, kann dies nun anhand der Ergebnisse des Vermittlerbarometers des Bundesverbands Finanzdienstleistung (AfW) erfahren. Wie das kostenlose Tool des Resultate Instituts funktioniert, erfahren Sie hier. mehr

Viele Versicherer haben noch keine großen Schritte hin zu digitaleren Prozessen, Produkten und Vertriebswegen unternommen. Schade, meint die Unternehmensberatung EY Innovalue, denn damit vergäben die Unternehmen allerhand Potenzial mit Blick auf neue Geschäftsmodelle, Vertriebswege oder Arbeitsweisen. mehr

Die VHV hat ihre Privathaftpflicht angepasst, Universa hat ihre Lebensversicherung überarbeitet, SRC und Mailo kooperieren für eine Veranstalterhaftpflicht, die Württembergische hat ihre Risikolebensversicherung verbessert, Volkswohl Bund setzt sich für die fondsgebundene Rente ein, die Stuttgarter hilft Maklern mit einem neuen Tool, die Helvetia macht sich für Oldtimer-Fahrer stark, die Hallesche bietet nun eine Gesundheits-App und die Versicherungskammer hat ein neues Vorsorgeprodukt gestartet. mehr

Gefühlt treibt das Trendthema Künstliche Intelligenz (KI) die Versicherungsbranche jetzt schon seit einigen Jahren um. Trotzdem wird 2020 ein entscheidendes Jahr, glaubt Martin Micko, Gründer des Technologie-Unternehmens Omni:us. Denn dann kommen verschiedene Faktoren zusammen, die es zum Schlüsseljahr für den Einsatz und die Implementierung von KI machen werden. Mehr lesen Sie in seinem Gastbeitrag. mehr

Carsten Maschmeyer, einstiger Gründer des Finanzdienstleisters AWD, investiert über seine Risikokapitalfirma Alstin Capital in das Insurtech Neodigital. Er wolle dabei sein, wenn das saarländische Start-up „der Versicherungsbranche einen Digitalisierungsschub verpasst“, wird Maschmeyer in einer Mitteilung zitiert. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!