GesundheitGesundheit

Frauen scheinen einen größeren Wert auf ihre Zahngesundheit zu legen als Männer. Denn einer Auswertung des Krankenversicherers Barmer zufolge gingen die weiblichen Versicherten häufiger zum Zahnarzt als die männlichen. mehr

Viele Menschen in Deutschland gehen nicht regelmäßig zu Krebsvorsorgeuntersuchungen. Das hat eine aktuelle Auswertung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK ergeben. Besonders während der Pandemie ließen viele Bundesbürger diese Termine sausen. mehr

Die Huk-Coburg hat neue Krankenzusatztarife iauf den Markt gebracht, Pangaea Life hat einen neuen Immobilien-Fonds gestartet, DGTAL will als „digitale Fabrik“ für die Versicherungsbranche agieren, die R+V bietet ihren Kfz-Versicherten jetzt eine CO2-Reduzierung an, die Continentale wartet mit neue Leistungen in der bKV auf, die VHV geht mit einem frisch überarbeiteten Kfz-Tarif an den Start, und die Provinzial hat ihr erstes einheitliches Produkt nach der Fusion auf den Markt gebracht: eine Fondspolice. mehr

Präventionsleistungen in Tarifen der privaten Krankenversicherung kommen bei Versicherungsvermittlern gut an. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter Pfefferminzia-Lesern. Weitere Ergebnisse lesen Sie hier. mehr

Prävention wird in der Krankenversicherung in Zukunft immer wichtiger werden. Entsprechende Service-Angebote gibt es bereits, nur wissen die Kunden davon oft nichts. Hier spielt der Makler eine wichtige Rolle, sagen Branchenexperten. mehr

Die Finanzlücke in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wird 2022 wohl ein Rekordhoch von 28,5 Milliarden Euro erreichen. Der Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) warnte nun davor, das Defizit mit wachsenden Steuerzuschüssen auszugleichen. Dies ginge zulasten „dringend notwendiger Investitionen etwa in Klimaschutz, Bildung und Digitalisierung“. mehr

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat sich neue Produkte aus der Versicherungsbranche angeschaut und die innovativsten gekürt. Welche 23 Produkte eine Auszeichnung ergattern konnten, erfahren Sie hier. mehr

Die Ergebnisse der Sondierungsverhandlungen zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP sind teils gut, teils nicht. So sieht es der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK). Hier kommen die Details. mehr

Die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland benötigen im kommenden Jahr einen weiteren Bundeszuschuss von 7 Milliarden Euro. Das hat der GKV-Schätzerkreis aktuell ermittelt. Kassenvertreter sehen nun den noch amtierenden Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in der Pflicht, schnell zu handeln. Andernfalls würden die Versichertenbeiträge weiter steigen. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!