imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Die Corona-Pandemie wirkt sich zusammen mit den andauernden niedrigen Zinsen auf die Solvenz der Lebensversicherer aus. Im Schnitt liegen die Quoten bei rund 390 Prozent und damit knapp 10 Prozent unter denen des Vorjahres. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des Lebensversicherungs-Zweimarkt-Spezialisten Policen Direkt. mehr

Auf unserem Pfefferminzia Gewerbetag.digital am 28. April erwarten Sie nicht nur Top-Referenten, spannende Vorträge und Weiterbildungsminuten. Sie können auch eine von zwei Apple Watches der Serie 6 gewinnen! Jetzt anmelden und auf Schnitzeljagd gehen! mehr

Viele Vermittlerinnen und Vermittler machen noch zu wenig aus ihren Bestandskunden. Wer sie regelmäßig anspricht und die Daten sauber strukturiert und auswertet, kann mehr Umsatz machen, ist Vertriebsexperte Tobias Haff überzeugt. Ein neues Tool soll dabei helfen. Die Details erklärt er im Interview. mehr

Im Kampf gegen das Corona-Virus arbeitet die Mehrheit der Deutschen weiterhin im Homeoffice. Während Unternehmen ihre Mitarbeiter in Sicherheit wägen, tun sich am Schreibtisch daheim echte Gefahrenquellen auf. Ohne ausreichende IT-Sicherheit haben Cyber-Kriminelle im Homeoffice leichtes Spiel. mehr

Der Versicherungsmakler Aon und die Verbraucherschützer vom Bund der Versicherten (BdV) bewerten die geplante Senkung des Höchstrechnungszinses komplett unterschiedlich. Während man bei Aon einen Abschied von Beitragsgarantien für „unvermeidlich“ hält, um die Riester-Rente zu retten, rechnet der BdV mit „fatalen Konsequenzen“ und deutlich höheren Provisionen. mehr

Rund ein Viertel der Corona-Patienten, die in Reha-Kliniken behandelt wurden, waren auch ein halbes Jahr nach der Entlassung nicht fähig, ihrem Job nachzugehen. Das haben nun aktuelle Daten der Universität Oxford ergeben. Der Versicherungsverband GDV betont unterdessen, dass Covid-19 selbstverständlich auch von einer Berufsunfähigkeitsversicherung abgedeckt sei. mehr

Der größte Fehler bei Werbeanzeigen von Versicherungsvermittlern ist nicht die falsche Zielgruppe, eine langweilige Anzeige oder ein fehlender Call-to-Action, meint Online-Marketing-Experte MarKo Petersohn. Vielmehr ist das Problem, dass sich Vermittler keine Gedanken machen, was nach der Anzeige passiert. Mehr dazu lesen Sie in seinem neuen Gastbeitrag. mehr

Das ist eine der häufigsten Fragen, die Versicherungsmakler und Biometrie-Spezialist Philip Wenzel in letzter Zeit von Kollegen gehört hat. Seine Antwort: Es kommt auf den Kunden an – er selbst ist aber kein großer Fan der Kombi. Die Details erfahren Sie hier. mehr

Kurzarbeit und ein immenser Aderlass bei den geringfügig Beschäftigten im ersten Jahr der Corona-Pandemie haben ihre Spuren hinterlassen. Die Bruttolöhne und -gehälter der Deutschen fielen real um 0,6 Prozent gegenüber 2019. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Den Renten droht dadurch eine Nullrunde im Folgejahr. mehr

Im März wollten wir auf der Pfefferminzia-Gesundheitsseite bei Facebook von Ihnen wissen, welche Vorerkrankungen von Kunden Ihnen als Makler und Vermittler beim Antragsprozess für Biometrieprodukte das Leben schwer machen. Hier kommt das Ergebnis. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!