imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Obwohl sich insbesondere beim Sparen für die Altersvorsorge ein früher Beginn lohnt, sorgen die wenigsten jungen Deutschen bislang vor. Bei den 18- bis 24-Jährigen sind es nur 2 Prozent, bei den 25- bis 44-Jährigen trifft dies auf jeden Zehnten zu, wie eine Umfrage im Auftrag des digitalen Versicherungsmanagers Clark ergeben hat. mehr

Die Betriebshaftpflichtversicherung eines Bauunternehmens kommt auch für Schäden auf, die ein Subunternehmer verursacht hat – trotzdem ist es auch für Nachunternehmer sinnvoll, eine eigene Absicherung abzuschließen. Warum das so ist, erfahren Sie hier. mehr

Ist das die Kehrtwende um 180 Grad? Der ADAC, Deutschlands größter Automobilclub, ist laut Medienberichten „nicht mehr grundsätzlich“ gegen ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Demnach fordert ADAC-Vizepräsident Verkehr, Gerhard Hillebrand, dass die Auswirkungen eines Tempolimits dringend in einer umfassenden Studie geklärt werden sollten. mehr

Insbesondere für junge Familien und Alleinerziehende ist die Risikolebensversicherung wichtig, um die eigenen Angehörigen finanziell abzusichern. Dass dieser Schutz leistungsfähig und zugleich günstig sein kann, zeigt ein aktueller Test der Stiftung Warentest, der in der Verbraucherzeitschrift Finanztest veröffentlicht worden ist. mehr

Lebens- und Rentenversicherungen sind im Niedrigzinsumfeld unter dem Kostenaspekt nicht die passenden Produkte für den Aufbau der Altersvorsorge. Das meint jedenfalls die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Stattdessen soll es ein Standardprodukt geben, über das die Kunden am Kapitalmarkt partizipieren können. mehr

Das Finanzwissen der Deutschen lässt zu wünschen übrig, wie eine aktuelle Umfrage des Versicherers LV 1871 zeigt. Ein zentrales Ergebnis: Rund jeder vierte Deutsche kann nicht erklären, was wichtige Finanzbegriffe bedeuten – zum Beispiel aus der Lebensversicherung. mehr

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW hat vor kursierenden Mails eines „Transparenzregister e.V.“ mit dem Betreff „Zahlungsaufforderung – Verstoß gegen das Geldwäschegesetz“ gewarnt. Diese hätten nichts mit dem offiziellen Transparenzregister zu tun und sollten daher ignoriert oder gelöscht werden, so der Verband. Ob es sich dabei um einen Phishingversuch handelt, könne man nicht beurteilen. mehr

Eigentlich müssen Arbeitgeber alle drei Jahre prüfen, ob sie die Betriebsrente ihrer ehemaligen Angestellten erhöhen müssen. Nur unter bestimmten Umständen entfällt diese Pflicht, wie nun ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts bestätigt. Hier kommen die Details. mehr

Viele Deutsche träumen von den eigenen vier Wänden – doch in manchen Lagen dürfte dies ein Wunschtraum bleiben, so etwa im teuren Süden Deutschlands. Münchner benötigen laut einem bundesweiten Vergleich das meiste Geld für die Finanzierung eines Eigenheims, Duisburger am wenigsten. Hier geht es zur grafischen Übersicht. mehr

Nachdem das vergangene Jahr ganz im Zeichen der Stabilität stand, muss sich die Mehrzahl der Lebensversicherer nun doch dem anhaltenden Niedrigzinsniveau fügen. 22 von 38 Anbietern haben ihre Überschussbeteiligung für klassische Rentenversicherungen im Jahr 2020 gesenkt – darunter auch der Marktführer Allianz, wie eine vorläufige Bilanz zeigt. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!