imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Über 16 Milliarden Euro mehr wird die gesetzliche Krankenversicherung im kommenden wohl benötigen. Die Kassen sollen die Hälfte davon aus ihren Reserven aufbringen. Weitere 3 Milliarden gehen zulasten der Beitragszahler, da der Zusatzbeitrag vermutlich durchschnittlich um 0,2 Prozent auf 1,3 Prozent ab Januar 2021 steigen wird. mehr

Die Allianz muss im Prozess um Zahlungen aus der Betriebsschließungsversicherung (BSV), die Corona-geschädigte Wirte in München einfordern, mit einer „krachenden Niederlage“ rechnen. Laut eines Medienberichts ist die zuständige Richterin verärgert darüber, dass die Anwälte des Versicherers bestreiten, dass es sich bei der Zwangsschließung im Frühjahr um eine behördliche Anordnung handelte. mehr

Es ist eine von ganz wenigen Veranstaltungen, die in diesem Jahr als Präsenzveranstaltung stattfindet: Der Biometrie Experten Kongress, kurz #BIOMEXKON, findet am 23. und 24. September 2020 im InterCityHotel Airport in Frankfurt/Main statt. Im Interview erklärt Veranstalter und Organisator Christian Schwalb, Scala Finanzgruppe, warum er von einer erfolgreichen Durchführung überzeugt ist und welche Anpassungen im Konzept nötig waren. mehr

Werbung

Jeder vierte Lebensversicherer stecke in finanziellen Schwierigkeiten, meldete die Verbraucherschutzorganisation Bund der Versicherten im Juli. Angst um sein Erspartes muss trotzdem niemand haben, betonen Versicherungsexperten. Denn die Leistungen der Lebensversicherungsverträge sind durch den gesetzlichen Sicherungsfonds Protektor geschützt. mehr

Auch dieses Jahr wieder hat der Beamtenbund DBB ermittelt, welche Berufe in Deutschland ein gutes Image genießen – und welche nicht. Dabei lüftet man kein Geheimnis, wenn man den letzten Platz des Rankings bekannt gibt: Es ist und bleibt der Versicherungsvertreter. Ob die Zustimmungswerte womöglich noch weiter gefallen sind, erfahren Sie hier. mehr

Bei der Absicherung der Arbeitskraft kommt es neben Leistungen und Beitrag auch auf das Kleingedruckte an. Etliche Vertragsklauseln in der BU regeln wichtige Details. Diese sollten Makler kennen. mehr

Digitale Services machen den Arbeitsalltag von Vermittlern effizienter, komfortabler und transparenter. Die R+V Versicherungsgruppe stellt ihren Vertriebspartnern im Maklerportal neben BiPRO-Webservices, Tarifrechnern und Online-Seminaren viele weitere relevante Informationen und Tools zur Verfügung. mehr

Standard Life hat die komplette Fondspalette auf provisionsfreie Fondstranchen, sogenannte Clean Share Classes, umgestellt. Zum Relaunch und den damit verbundenen Effekten für Makler und Kunden befragte Pfefferminzia Roman Goedeke. Als Proposition Manager kümmert er sich um den Kundennutzen der Fondsprodukte bei Standard Life Deutschland mehr

Halter von SUVs und hochmotorisierten Oberklasse-Modellen müssen mit steigenden Kfz-Versicherungsbeiträgen rechnen. Das geht aus der neuen Einteilung der Typklassen hervor, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) heute veröffentlicht hat. mehr

Wann darf ein Berufsunfähigkeitsversicherer die Leistungen an seinen Kunden einstellen? Mit dieser Frage hat sich vor kurzem das Oberlandesgericht Saarbrücken befasst. Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke geht in seinem Gastbeitrag auf das Urteil und die Auswirkungen auf die Beraterpraxis ein. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!