imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Aktuelle Zahlen zum wachsenden Neugeschäft in der Lebensversicherung haben den Streit zum Thema Provisionsdeckel erneut angeheizt. Die derzeit gezahlten Abschlussprovisionen an Vermittler seien zu üppig, findet die SPD – und müssten gekürzt werden. Die CDU hält weiterhin strikt dagegen. mehr

Seit 2011 tüfteln Politiker an einem Gesetz für eine Börsensteuer. Nun gab Bundesfinanzminister Olaf Scholz bekannt, erstmals eine Vereinbarung zwischen zehn Ländern erreicht zu haben. Ein finaler Gesetzesentwurf liege nun vor. mehr

Wenn Cordula Vis-Paulus, Expertin für die private und betriebliche Altersversorgung, aktuell die Hochglanz-Magazine der Damenwelt durchblättert, fehlt ihr zwischen dem ganzen Schmuck und den Schals und den Parfums die Geschenkidee der etwas anderen Art. Wie wäre es mal mit einem Sparplan für die Altersvorsorge? Mehr zu dieser Idee schreibt Vis-Paulus in ihrer Kolumne. mehr

Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Der Verkauf von Lebensversicherungen auf dem Zweitmarkt unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Seit 2007 ringt ein Berliner Unternehmen um diese Entscheidung. Nun bringt das Urteil Rechtssicherheit für das Geschäftsmodells der Policenankäufer. mehr

Sowohl gesetzlich als auch einige privat krankenversicherte Menschen in Deutschland müssen im kommenden Jahr mit Beitragserhöhungen rechnen – erstere aber wohl stärker als letztere. Schuld sind die Niedrigzinsphase und gesetzliche Regelungen. mehr

Bereits seit einigen Jahren kriegen Lebensversicherte die Auswirkungen der Niedrigzinsphase zu spüren – bald könnten sich das nochmal verstärken. Denn: Die Deutsche Aktuarvereinigung will den Garantiezins bis Anfang 2021 erneut senken. mehr

Sollte der Provisionsdeckel in der Lebensversicherung kommen, wird sich für Vermittler einiges ändern. Jeder Zweite rechnet mit einer massiven Marktbereinigung. Aber immerhin 40 Prozent bleiben optimistisch. Sie würden in solch einer Veränderung auch eine Chance für sich und die Branche sehen. Das und mehr zeigt eine aktuelle Umfrage. mehr

Geht es darum, Kunden vernünftig zum Thema Berufsunfähigkeit zu beraten, geht nicht immer alles glatt. So erklärt Biometrie-Experte Philip Wenzel in seiner neuen Kolumne etwa, dass er früher oft von Berufsunfähigkeit gesprochen habe – und die Kunden gar nicht wussten, was das überhaupt bedeutet. Wie er es heute besser macht, erklärt Wenzel hier. mehr

Keine Abschaffung, sondern eine Weiterentwicklung der Riester-Rente – das fordert die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Vor allem die Beitragsgarantie sei in der heutigen Zeit problematisch, heißt es in einer aktuellen INSM-Studie. Hier kommen die Details. mehr

Versicherungsmakler-Apps von Knip, Clark & Co. treten mit dem Anspruch an, Kunden die Verwaltung ihrer Versicherungsverträge zu erleichtern und den Versicherungsschutz zu optimieren. Finanztest hat sich die Angebote angeschaut und kommt zu einem eher durchwachsenen Urteil. Hier gibt es die Details. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!