imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Die Bundesregierung hat die diesjährigen Ausgaben des Rentenversicherungs- und des Alterssicherungsberichts veröffentlicht. Peter Weiß, arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hat Stellung genommen – und die Regierung gleichzeitig auf Handlungsbedarf in gleich drei Bereichen hingewiesen. Hier kommen die Details. mehr

Während im Frühjahr 2020 fast jeder zweite Versicherungsmakler (41 Prozent) wegen der Corona-Krise deutliche Auswirkungen auf sein Geschäft bemerkte, tat dies Ende Oktober nur noch jeder fünfte (20 Prozent). So lautet das zentrale Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Insbesondere Einzelmakler sind hingegen nach wie vor stärker betroffen. mehr

Für den Schadenfall vorbeugen: Subunternehmer sollten sich mit einer eigenen Betriebshaftpflicht schützen, auch wenn sie über ihren Auftraggeber mitversichert sind. Warum das so ist, erfahren Sie hier. mehr

Werbung

Ob im Adventskranz, am Tannenbaum oder als Tischdekoration – zur Weihnachtszeit zünden die Deutschen oft Kerzen an. Laut aktuellen Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) kommt es in dieser Zeit deshalb aber auch häufiger zu Bränden als sonst. Der dadurch entstandene Schadenmehraufwand der Versicherer lag im vergangenen Jahr bei rund 32 Millionen Euro. mehr

Nur wenige Versicherer haben bisher soziale Netzwerke in ihr Marketing integriert – deshalb kennen auch nur rund 15 Prozent der Kunden einen oder mehrere Auftritte bei Facebook und Co., wie eine aktuelle Analyse zeigt. Das Problem: Mit diesem ungenutzten Potenzial verfehlen sie vor allem die junge Zielgruppe. mehr

Auch in diesem Jahr hat das Analysehaus Ascore Kompositversicherer unter die Lupe genommen und in Rahmen eines Ratings benotet. Zu bewerten galt es die vier Bereiche „Erfahrung“, „Sicherheit“, „Erfolg“ und „Bestand“. Das Ergebnis: Neun Versicherer glänzten mit Bestnoten. mehr

Heilberufe wie Physiotherapeut, Podologe oder Chiropraktiker sind nicht nur sehr anspruchsvoll. Sie bergen auch hohe Risiken. Schon kleine Behandlungsfehler können schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit der Patienten haben. Schnell sind Heilberufler in der Haftung, eine gute Absicherung gegen Personen- und Vermögensschäden ist darum unerlässlich. Lesen Sie hier, wie Sie sich richtig schützen. mehr

Die Corona-Krise, die anhaltende Zinsflaute und die stagnierende Verbreitung – all das mache eine Reform der Riester-Rente „unumgänglich“, heißt es vom Konzern Versicherungskammer. Im Rahmen einer Stellungnahme hat der Versicherer auf die Notwendigkeit „zeitnaher“ und „konkreter“ Schritte hingewiesen. mehr

Die LV 1871 und die Ideal Lebensversicherung haben als erste Versicherer ihre Überschussbeteiligung für das kommende Jahr bekanntgegeben. Beide Anbieter sprechen davon, auch weiterhin auf einem hohen Niveau zu bleiben – doch einer kündigte an, die laufende Verzinsung senken zu müssen. mehr

Wer auch im Alter noch hinter dem Steuer sitzen möchte, muss deutlich höhere Kfz-Versicherungsbeiträge hinnehmen als jüngere Autofahrer. Das zeigt eine aktuelle Analyse des Verbraucherportals Finanztip. Demnach zahlen 75-Jährige durchschnittlich 48 Prozent mehr als 55-Jährige. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!