imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Zu den wichtigsten News des Tages gehören heute: Versicherer beziffern Hochwassergefahr, viele Makler setzen auf mehr als einen Pool, negativer Trend in der Arbeitskraftabsicherung und Gesundheits-Apps bleiben hinter Erwartungen zurück. mehr

Wie und wofür nutzen Vermittler hierzulande Maklerpools und Verbünde? Dieser Frage ging das AfW-Vermittlerbarometer nach. Ein interessantes Ergebnis: Mit nur einem Pool geben sich die meisten Vermittler nicht zufrieden. mehr

Mit sofortiger Wirkung ist Marc Pirmin Gorr neuer Geschäftsführer von Premium Circle Deutschland. Er übernimmt die Aufgaben von Hendrik Scherer und führt das Unternehmen nun gemeinsam mit seinem Vater, Claus-Dieter Gorr. mehr

Das Unfallrisiko von Senioren im Straßenverkehr ist etwas höher als das von jüngeren Fahrern. Und das spiegelt sich in der Prämie der KFZ-Versicherung wider. In einer Modellrechnung des Vergleichsportals Verivox sind es 139 Prozent mehr für einen 85-Jährigen. Doch es gibt Wege, wie Senioren bei ihrer KFZ-Versicherung sparen können. mehr

Die Betriebsrente von Canada Life ist flexibler geworden. Und auch in der digitalen bAV-Verwaltungsplattform Canada Life bAVnet gibt es News: Das Arbeitgeber-Postfach ersetzt jetzt die Papier-Korrespondenz zwischen Arbeitgeber und Canada Life. mehr

Zu den wichtigsten News des Tages gehören heute: Rentenpaket – Forscher pochen auf genaue Zahlen, Bundesbürger setzen zunehmend auf Aktienanlagen, Erwerbsminderungsrentner bekommen erstmal provisorische Zuschläge, Rollinger fordert Stärkung der privaten Altersvorsorge und welche Versicherungs-Apps wirklich was bringen. mehr

Noch liegt das Rentenpaket II nicht vor, aber einige Pläne sind schon bekannt. Nur drückt sich die Regierung offenbar darum, genaue Zahlen und Prognosen zu Beiträgen und Niveau der gesetzlichen Rente bekanntzugeben. Das ruft das Institut der deutschen Wirtschaft auf den Plan, um die vielen Unbekannten anzukreiden. mehr

Aktien sind für viele Deutsche, vor allem für die jüngeren, eine wichtige Anlageform. So steigt der Deutsche-Geldanlage-Index des Deutschen Instituts für Vermögensbildung und Alterssicherung (Diva) erneut leicht an, wie eine repräsentative Umfrage zeigt. mehr

Die Deutsche Rentenversicherung kommt mit der Berechnung der Leistungsverbesserungen für Erwerbsminderungsrentner nicht hinterher. Übergangsweise soll es von Juli 2024 bis Dezember 2025 daher nun provisorische Zuschläge geben. mehr

In einer weiteren Studie von Servicevalue geht es darum, wie sich Versicherer und andere Dienstleister am besten auf Smartphone oder Tablet holen lassen. Stichwort: App. Tatsächlich schneiden die Anwendungen von sechs Versicherern und fünf Krankenkassen dort überdurchschnittlich ab. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner