imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Der umstrittene Unternehmer Mehmet Göker hält sich seit Jahren in der Türkei auf, um der deutschen Justiz zu entgehen. Nun darf er wieder nach Deutschland einreisen. Einem Medienbericht zufolge wurde der Haftbefehl vom Landgericht Kassel aufgehoben. Göker soll hierzulande sogar wieder im Versicherungsgeschäft aktiv sein – doch das „neue Göker-Konzept“ sorgt schon jetzt für Ärger. mehr

Klaus Endres tauscht seinen Sitz im Vorstand der Axa Deutschland mit einem Platz im Holding-Vorstand der R+V Versicherung. Der 44-Jährige soll spätestens zum 1. Januar 2022 die Verantwortung für das Ressort Komposit-Versicherungen/Passive Rück übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Edgar Martin an, der Ende 2021 planmäßig in den Ruhestand geht. mehr

Die Corona-Krise erschwert Vermittlern Neuabschlüsse in der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Jedoch sind nicht alle Wirtschaftszweige gleichermaßen betroffen – und bestimmte Branchen gelten sogar als bAV-affin. Was das für das Vertriebspotenzial bedeutet, erfahren Sie hier. mehr

Bei den Saarland Versicherungen arbeiten derzeit rund 90 Prozent der Mitarbeiter im Homeoffice – und laut Vorstandschef Dirk Hermann werden die Büros in der Saarbrücker Innenstadt auch nach der Pandemie häufig verwaist sein. Denn eine Umfrage unter den rund 1.200 Mitarbeitern ergab, dass sie mit ihrer Situation im Homeoffice sehr zufrieden seien. Den vorhandenen Raum wolle man künftig anders nutzen. mehr

Am 1. März hat der Frühling begonnen – zumindest nach dem Kalender der Meteorologen. Auch die hochpreisigen E-Bikes und Pedelecs werden in den kommenden Tagen und Wochen nun wieder vermehrt auf den Straßen zu sehen sein. Worauf es bei den Edel-Rädern im Hinblick auf den Versicherungsschutz ankommt, erfahren Sie hier. mehr

„Wenn ihr keinen Bock auf Instagram habt, hat auch Instagram keinen Bock auf euch“, stellt Versicherungsmakler Kai Schmied von Finanzteam26 klar. Im zweiten Teil unser Interview-Serie „Makler auf Instagram“ rät Schmied seinen Kollegen zu Geduld und Ausdauer, sagt, woran Instagram-Profile oft scheitern – und was er persönlich besser machen will. mehr

Immer wieder werden Fragen zur Insolvenzsicherung von Betriebsrenten von Gerichten entschieden. Auch 2020 gab es dazu einige beachtenswerte Entscheidungen. Mit Blick auf den zu befürchtenden Anstieg an Unternehmensinsolvenzen fasst Michael Hoppstädter, Geschäftsführer von Longial, die wichtigsten Urteile und Gesetze zusammen und gibt Handlungsempfehlungen. mehr

Makler und Mehrfachagenten bleiben der wichtigste Vertriebskanal für betriebliche Altersversorgungsprodukte (bAV) in Deutschland. Wie eine aktuelle Studie zeigt, verfügten sie 2019 mit einem Anteil von 37 Prozent über den größten Anteil am Neugeschäft. Am deutlichsten ist ihr Vorsprung bei der Betrachtung der laufenden Beiträge. Bei den Einmalbeiträgen liegen die Banken vorn. mehr

Können die Lebensversicherer in Deutschland die dauerhaft niedrigen Zinsen überleben? Diese Frage vermag auch das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) nicht zu beantworten – eine aktuelle DFSI-Studie erhofft sich aber zumindest neue Erkenntnisse. Wie die 60 größten aktiven Versicherer in der Untersuchung abgeschnitten haben, lesen Sie hier. mehr

Der verbale Rundumschlag des CDU-Sozialpolitikers Karl-Josef Laumann gegen die Versicherungswirtschaft und deren Rolle in der privaten Altersvorsorge stößt auf Gegenwehr. So äußerte sich der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) „irritiert“ über Laumanns Aussagen, ohne den Politiker namentlich zu nennen. mehr

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!