imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Das Landgericht Hildesheim hat einen Mann aus Lehrte dazu verurteilt, rund 900.000 Euro Krankentagegeld plus Zinsen in Höhe von fast 200.000 zurückzuzahlen. Der 45-Jährige hatte seinen privaten Krankenversicherer „über seine tatsächlich nicht bestehende Arbeitsunfähigkeit getäuscht“, so das Gericht. mehr

Im vierten Teil dieser Reihe beschäftigten wir uns mit den Auswirkungen zu hoher Verdauungsrückstände im Stuhl. Woher kommen diese? Welchen Einfluss haben Sie auf die Balance unsere Darmbesiedlung und damit auf unsere Gesundheit? mehr

Drei weitere Lebensversicherer haben ihre Überschussbeteiligungen für das kommende Jahr bekanntgegeben. Während die Axa ihre Zahlen nach unten korrigieren wird, hält die Alte Leipziger ihre Verzinsungen konstant – und die Athora will erneut erhöhen. mehr

Werbung

Mailo hat ein Basis-Cyberprodukt auf den Markt gebracht, die Hallesche lanciert ein neues Krankenversicherungsprodukt für internationale Fachkräfte, Ergo und Wüstenrot kooperieren in der Baufinanzierung, die Charta Börse für Versicherungen hat ihre Spezial-Haftpflichtabsicherung überarbeitet, Generali geht bald mit einer neuen Gesundheitsapp an den Start und Domcura und Bayerische bieten eine nachhaltige Versicherung für Hausbesitzer an. mehr

Die Pläne der Bundesregierung für eine Homeoffice-Steuerpauschale stoßen beim Bund der Steuerzahler auf Zustimmung. Die geplante Tages-Pauschale von 5 Euro gehe „in die richtige Richtung“, erklärte dessen Präsident Reiner Holznagel in einem Interview. Was er hingegen kritisch sieht, erfahren Sie hier. mehr

Das aktuelle Zinsumfeld stellt die Lebensversicherer hierzulande weiter vor große Probleme, verschafft ihnen paradoxerweise aber auch Handlungsspielraum. Das ist ein Ergebnis des aktuellen Ertragskraft-Garantie-Checks (EKG-Check) der Rating-Agentur Assekurata. mehr

Die Hälfte des von der Fondswirtschaft verwalteten Fondsvermögens in Deutschland entfällt auf das Sparen für die Altersvorsorge. Damit wuchs dieser Anteil von 40 Prozent vor drei Jahren auf nunmehr die Hälfte. 600 Milliarden Euro der insgesamt 1,6 Billionen Euro kommen aus kapitalbildenden Versicherungen. mehr

Der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Jörg Asmussen, rechnet in diesem Jahr trotz der Corona-Krise mit schwarzen Zahlen in der Branche. Insgesamt erwarte er „über alle Sparten hinweg ein leichtes Plus von 0,4 Prozent“, so der Verbandschef in einem Interview. mehr

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, sich einer deutlichen Absenkung des Rentenniveaus nach 2025 entgegenzustemmen. „Eine starke gesetzliche Rente ist alternativlos“, sagte DGB-Vorstandsmitglied Anja Piel in einem Interview – darin griff sie auch die privaten Versicherer scharf an. mehr

Die Angst vor Cyber-Angriffen treibt die Deutschen nicht übermäßig um. Das zeigt eine Umfrage des Marktforschers Ipsos. Danach halten es nur 24 Prozent der Bürger für wahrscheinlich, dass etwa ihr E-Mail-, Social-Media- oder Bank-Konten künftig gehackt werden könnte. Zum Vergleich: Bei den Russen halten 60 Prozent der Befragten dieses Szenario für wahrscheinlich. mehr

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!