Zuhause

Schlagzeilen

Finanztip zu Wohngebäudeversicherungen Die Frage nach dem Sinn des Elementarschutzes

Da dürften sich Maklern wohl die Haare sträuben: Das Verbraucherportal „Finanztip“ rät in einem aktuellen Artikel zur Wohngebäudeversicherung: Hausbesitzer sollten „unbedingt eine abschließen“. So weit, so gut. Dann aber kommt der Rat, den richtigen Tarif über ein Vergleichsportal herauszufiltern, und bei der Absicherung von Elementarschäden „genau abzuwägen“, ob man diesen Schutz benötige. Die Details. mehr...

Grafik der Woche Brauche ich eine Versicherung gegen Starkregen?

Bei Hochwasser und Starkregen hilft eine klassische Wohngebäudeversicherung nicht weiter, um Eigenheimbesitzer und Mieter umfassend abzusichern – hierzu bedarf es einer sogenannten Elementarschadenversicherung. Ob man zur Zielgruppe gehört, kann jeder selbst anhand eines – nicht ganz ernst gemeinten – Flussdiagramms des Versicherungsverbandes GDV nachvollziehen. mehr...

Vorsicht, Einbrecher! So sichern Sie Ihre Garage richtig

Neben Fenstern und Türen gehören Garagen zu den größten Schwachstellen an Häusern, wenn es darum geht, wo sich Einbrecher am einfachsten Zugang zum Haus verschaffen können. Nutzen die Kriminellen dabei Werkzeug, das in der Garage lagert, kann den Hausbewohner unter Umständen grobe Fahrlässigkeit unterstellt werden. Hier kommen einige Tipps zur richtigen Sicherung. mehr...

WERBUNG
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen