HaftungHaftung

Maklerin Janken Christiane Krauße hat sich mit ihrem Start-up „Assekurini“ auf Versicherungen für Kinder spezialisiert – und sprach darüber mit den „Ruhr Nachrichten“. „Verbraucherzentrale ist skeptisch“, titelt das Blatt später. Was Krauße dazu sagt, welche Irrtümer und „Augenöffner“ sich im Beratungsgespräch mit Eltern ergeben und was die Versicherer bessern machen können, schildert sie im Interview. mehr

Wie findet man am besten eine günstige Versicherung – über einen persönlichen Versicherungsmakler oder über Vergleichsportale? Diese Frage wirft das SWR-Magazin „Marktcheck“ am Beispiel der Risikolebensversicherung auf – und lässt einen Makler gegen die Portale Check24 und Verivox antreten. Das Ergebnis dürfte Makler freudig stimmen. Doch leider geht die Sendung noch weiter. mehr

Der Versicherungsombudsmann Wilhelm Schluckebier hatte im Jahr 2022 deutlich weniger Beschwerdefälle auf dem Tisch als noch im Jahr davor. Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) zeigt sich von der Nachricht entzückt. mehr

Die Finanzaufsicht Bafin plant, die Namen von Versicherern öffentlich zu machen, wenn diese in ihrer Geschäftsorganisation einschließlich der IT schwerwiegende Mängel aufweisen. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ). Damit würde sich die sonst so verschwiegene Bafin am Prinzip des „naming and shaming“ der britischen Finanzaufsicht orientieren, folgert die SZ. mehr

Nachdem es viele Jahre lang verschwunden war, ist das Inflationsgespenst zurückgekehrt. Es nagt an den Vermögen und setzt die Altersvorsorge unter Druck. Doch wie wehrt man es am besten ab? Von Gold über Immobilien bis Aktien – wir stellen die wichtigsten Anlageklassen auf den Prüfstand. mehr

Sag, wie hältst du es mit der Vermittlerregulierung und -vergütung? Führende Finanzpolitikerinnen und -politiker haben sich im Rahmen des 19. AfW-Hauptstadtgipfels positioniert und erklärt, welche Regulierungsschritte sie für sinnvoll halten – und welche nicht. mehr

Künftig müssen auch Finanzanlagenvermittler und Honorarberater die Nachhaltigkeitspräferenzen ihrer Kunden ermitteln und daraus Empfehlungen ableiten. Damit Berater diesen Prozess haftungssicher steuern können, fordert der Vermittlerverband Votum jedoch noch einige Korrekturen beim Bundeswirtschaftsministerium ein. mehr

Das Neugeschäft mit fondsgebundenen Rentenversicherungen boomt. Doch wohin entwickelt sich der Markt? Welche Rolle spielen heute noch Garantien und wie sieht es mit der Maklervergütung aus? Über diese und weitere Fragen sprachen wir mit Guntram Overbeck, Leiter Produktmanagement bei Helvetia Leben. mehr

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (VSH) ist Pflicht für Vermittlerinnen und Vermittler. Diese sollten immer mal wieder einen Blick auf ihren Schutz werfen, um diesen aktuell zu halten. Zur Unterstützung hat der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW nun seine entsprechende Checkliste zur Bedarfsüberprüfung überarbeitet. mehr

    weitere schlagzeilen