InhaltsversicherungInhaltsversicherung

Der Assekuradeur Loadsure aus London war bislang hauptsächlich in Nordamerika aktiv. Das soll sich nun ändern. Jetzt will er mit Frachtversicherungen auch das europäische Festland abdecken. mehr

Regulierung, Cybercrime, Fachkräftemangel – viele Unternehmen hierzulande ächzen unter den Herausforderungen, die sie zu meistern haben. Vermittler können für ihre Firmenkunden hier wichtige Lotsen sein. Wie, erfahren Sie in unserem Flipbook zum Thema Gewerbeversicherungen. mehr

Die Schiffskatastrophe im Nordatlantik vor zwei Jahren bekommt ein juristisches Nachspiel. Denn offenbar haben der Schiffseigner des gesunkenen Autofrachters „Felicity Ace“ und mehrere Versicherer nun Porsche verklagt. Ein Akku habe den Brand ausgelöst, heißt es. mehr

Das Analysehaus Exulting hat seine neuen Rating-Ergebnisse zur Geschäftsinhaltsversicherung veröffentlicht. Fast jeder dritte Tarif erhält die Bestnote von fünf Sternen. Bei den Top-Anbietern gab es jedoch einige Veränderungen. Und die Schere bei den Leistungsunterschieden ist weiter aufgegangen. mehr

Die Allianz hat bei globalen Unternehmen nachgefragt, wo sie im neuen Jahr die größten Risiken sehen. Herausgekommen ist eine Liste mit Gefahren, die wirklich Kopfzerbrechen bereiten können. Wobei die Deutschen vor allem in zwei Punkten abweichen. mehr

Entscheidende Ressourcen eines Unternehmens wie Vorräte, Werkzeuge, Maschinen und die Büroeinrichtung sollten abgesichert werden. Die Betriebsinhaltsversicherung ist hier das passende Produkt. Worauf es dabei ankommt. mehr

Die Absicherung von Betriebsgebäuden und Betriebsinhalten ist für Firmenkunden wichtig. Mit welchen Anbietern Makler hier am liebsten zusammenarbeiten, fragte die Maklergenossenschaft Vema ihre Vertriebspartner. mehr

Geopolitische Konflikte, Klimawandel, Naturkatastrophen und Cyberkriminalität beeinflussen den Versicherungsmarkt erheblich – das stellt der aktuelle Marktreport 2023 des Maklers Aon fest. Der Schadenverlauf befinde sich auf hohem Niveau. Wie sollte die Branche handeln? mehr

Werden Geräte, Werkzeuge oder Maschinen eines Handwerksbetriebs oder einer Arztpraxis durch einen Brand oder einen Leitungswasserschaden unbrauchbar, kann das finanziell eine große Belastung darstellen. Die Inhaltsversicherung springt hier ein. Dabei sollte möglichst die „goldenen Regel“ beachtet werden. Was genau das bedeutet, lesen Sie hier.mehr

    weitere schlagzeilen