Betriebliche Krankenversicherung (bKV)Betriebliche Krankenversicherung (bKV)

Versicherer bieten die betriebliche Krankenversicherung (bKV) mit unterschiedlichen Finanzierungsmodellen an: Unternehmen können zwischen Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerfinanzierung wählen. Auch eine Mischform ist möglich. mehr

Die professionelle Zahnreinigung gehört zu den wichtigsten Maßnahmen für langfristig gesunde Zähne – doch nicht alle gesetzlichen Krankenversicherer (GKV) zahlen ihren Versicherten etwas dazu. Wo mit einer Bezuschussung oder gar einer vollständigen Kostenübernahme zu rechnen ist, erfahren Sie hier. mehr

HDI versichert in ihrer BSV neue Betriebssparten, Europa hat ihre Risikolebensversicherung um neue Tarife ergänzt, Gothaer hat einen Budgettarif in der bKV gestartet, R+V hat die „Indexinvest“-Police überarbeitet, Continentale bietet Kunden neue Möglichkeiten in ihrer Fondspolice, die Rechtsschutzpolice der Itzehoer beinhaltet neue Zusatzleistungen für Kunden, bei der Canada Life können sich Verbraucher und Vermittler auch digital zur bAV beraten lassen, die Oberösterreichische hat ein neues Kundenportal gestartet und bei der Basler gibt es ab sofort eine digitale BU-Risikoprüfung. mehr

Weniger als 5 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland nutzen die Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV). Reichlich Potenzial also für Makler, die ins bKV-Geschäft einsteigen wollen. Reimund Kettler, Leiter der Partnervertriebsdirektion der Gothaer in Hamburg, erklärt, wie das am besten klappt. mehr

Mit der Corona-Pandemie hat das Thema Gesundheit noch einmal deutlich an Bedeutung gewonnen. Das eröffnet für die PKV ganz neue Vertriebschancen. Wie ist Ihre Haltung dazu? Machen Sie bei unserer Leserumfrage mit und sagen Sie uns Ihre Meinung. mehr

Bei Zuwendungen von Arbeitgebern für eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) handelt es sich laut aktuellem Jahressteuergesetz nicht um Bar-, sondern um Sachlohn. Das bedeutet: Auf Beiträge müssen keine Steuern und Sozialabgaben gezahlt werden – sofern zwei wichtige Voraussetzungen erfüllt sind. mehr

Muss die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zahlen, wenn ein Versicherungsnehmer seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen wechseln muss und in seinem neuen Job in seinen Augen weniger Aufstiegschancen bestehen? Nein, entschied kürzlich das Oberlandesgericht Oldenburg – in gleich zwei Fällen. mehr

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) wird immer beliebter und verzeichnet seit Jahren steigende Wachstumsraten. Kabil Azizi, Vertriebskoordinator bei der Gothaer, erklärt, warum auch Corona den Boom nicht stoppen kann, welchen Einfluss die Demografie auf die weitere Entwicklung hat und welche Chancen sich daraus für Makler ergeben. mehr

Gegen Risiken wie die Betriebsunterbrechung oder Cyber-Attacken suchen Mittelständler aktuell am ehesten Versicherungsschutz, zeigt eine aktuelle Umfrage des Finanzdienstleisters Plansecur. Aber auch die Absicherung der Mitarbeiter treibt Arbeitgeber um. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!