bAV

Schlagzeilen

Scheinheilige Versicherer? Chef des Fondsverbands BVI teilt aus

Scheinheilig sei die Forderung der Versicherer, das im Betriebsrentenstärkungsgesetz vorgesehene Garantieverbot für die betriebliche Altersvorsorge (bAV) abzuschaffen, findet Thomas Richter, Geschäftsführer des Fondsverbands BVI. Die Gesellschaften wollten damit nur ihr Neugeschäft schützen. Der Versichererverband GDV hält aber dagegen. mehr...

Betriebsrenten-Reform Gute alte U-Kasse wird Gewinner sein

Die Unterstützungskasse sei mit ihrer 150-jährigen Tradition „die Mutter aller Betriebsrenten in Deutschland“, schreibt Alexander Siegmund, Geschäftsführer der Kölner Pensionsmanagement, in seinem Gastbeitrag. Mit dem geplanten Betriebsrentenstärkungsgesetz werde die „neue Betriebsrente“ sich an deren alten Prinzipien orientieren. Die Gründe erfahren Sie hier. mehr...

Produkte der Woche Neues aus den Ideenschmieden der Versicherer

Die Continentale arbeitet künftig mit mehr fondsgebundenen Rententarifen, die Domcura hat eine Spezialpolice für Ärzte gestartet, die Gothaer bringt eine neue Krankenzusatzpolice auf den Markt, Swiss Life hat sein bAV-Angebot erweitert, bei der Universa gibt es Neuerungen in der Kfz-Versicherung und die Zurich hat ihren Schutz in Sachen schwere Krankheiten verbessert. mehr...

Südwestmetall-Chef bAV-Reform ohne Garantieverbot wäre „Totgeburt“

Ein mögliches Garantieverbot in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) stößt in der Versicherungswirtschaft auf großen Widerstand. Doch es gibt auch Stimmen, die vor einer Aufweichung oder gar Wegfall des Garantieverbots warnen. Die bAV-Reform könnte zur „Totgeburt“ werden, sollten Arbeitgeber nicht konsequent auf Garantien verzichten dürfen, meint Peer-Michael Dick vom Verband der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie. mehr...

Studie Jedes fünfte Unternehmen will bAV-Reform nutzen

Fast zwei Drittel der Personalverantwortlichen in mittelständischen Unternehmen (64 Prozent) glaubt, dass die bAV-Reform das Interesse der Mitarbeiter an betrieblicher Altersvorsorge (bAV) weckt – gleichwohl will weniger als jedes fünfte Unternehmen die Reform mit Sicherheit nutzen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Versicherers Generali. Dabei ist bemerkenswert, dass digitale bAV-Anwendungen bei den Befragten besonders gut ankommen. mehr...

Betriebsrentenstärkungsgesetz GDV fordert Garantie-Erhalt im Sozialpartnermodell

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz werde sein Ziel verfehlen, wenn es beim bislang vorgesehenen Garantieverbot im sogenannten Sozialpartnermodell bleibe, warnt Peter Schwark, Geschäftsführer des Versicherungsverbandes GDV. Arbeitgeber müssten auch im Sozialpartnermodell eine betriebliche Altersversorgung (bAV) über Versicherer, die als Versorgungsträger dienen, garantieren dürfen, fordert Schwark. mehr...

Pfefferminzia HIGHNOON