Assekuranz der Zukunft

Das Analysehaus Servicevalue hat für verschiedene Branchen untersucht, welche Unternehmen ihre Kunden vor dem Kauf gut beraten. Auch die Versicherer berücksichtigten die Analysten dabei. mehr

Ein zentraler Punkt der geplanten Kleinanlegerstrategie ist für Makler das partielle Provisionsverbot. Doch hat es tatsächlich nur Nachteile? Und wie wirkt sich die Richtlinie auf den Markt aus? Pfefferminzia hat zusammen mit den Marktforschern von Nordlight Research bei seinen Lesern und Leserinnen nachgefragt. Das förderte Schlechtes, aber auch Gutes zutage – und einige markige Aussagen. mehr

Die Zahl der Menschen hierzulande, die 100 Jahre oder älter sind, nimmt zu. Gab es laut Schätzung von UN-Analysten zur Jahrtausendwende weniger als 6.000 Hundertjährige, sind es aktuell bereits über 26.000, zeigt die Grafik. Frauen machen danach rund 83 Prozent dieser Altersgruppe aus, wobei dieser Anteil bis 2100 auf 62 Prozent sinken könnte. mehr

Moritz Schüssler, Leiter Intermediated Retail bei Vanguard in Deutschland, erläutert die Vorteile passiver Multi-Asset-Konzepte im aktuellen Marktumfeld und weit darüber hinaus. mehr

Nur wenige Kunden wollen mit ihren Vermittlern über Nachhaltigkeit sprechen. Das berichten die Vertriebler in einer Umfrage des Bundesverbands Finanzdienstleistung AfW. 16 Prozent der Kundschaft lehnen das Thema danach ganz ab, 62 Prozent ist es schlicht egal. mehr

In einem aktuellen Text beantwortet die Bafin Fragen zu den nun auch für Kleinanleger verfügbaren European Long-Termin Investment Funds, also Eltifs. Unter anderem klärt sie damit die nötige Lizenz und die Pflicht zur Geeignetheitsprüfung. mehr

Das Vergleichsportal Check24 hat errechnet, wie lange Familien und Singles für Versicherungen, Strom & Co. arbeiten müssen. Prompt folgt der Aufruf zum Tarifwechsel – ein extrem wichtiger Hinweis dazu fehlt aber. mehr

1,2 Prozent Rendite schafften indexgebundene Versicherungen 2023 im Schnitt. Das berichtet das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) nach einer Analyse der Produkte. Warum es trotz eines guten Börsenjahres oft nur ein Mini-Plus gibt, erfahren Sie hier. mehr

Fast der Hälfte der jungen Menschen hierzulande ist es wichtig, dass sie ihr Geld nachhaltig anlegen. Im Zuge dessen wünschen sich 39 Prozent, dass auch die Anlageberatung grüne Produkte umfasst. mehr

Die Vermittlerschaft hierzulande hat ein Nachwuchsproblem. Der Altersschnitt liegt bei fast 54 Jahren, junge Leute kommen kaum nach. Das zeigt das aktuelle Vermittlerbarometer des Bundesverbands Finanzdienstleistung AfW. mehr

Die steigenden Zinsen beeinflussen nun auch den Garantiezins für Lebensversicherungen. Was bedeutet das für die Altersvorsorge? Pfefferminzia fasst zusammen. mehr

    weitere schlagzeilen