imimfokus
imimfokus
schlagimzeilen

Je mehr Daten Versicherer auswerten können, desto besser können sie Risiken angemessen erfassen, bewerten und managen – doch bislang bezeichnen nur vier von zehn Gesellschaften ihre Preisgestaltung und ihr Underwriting als datengetrieben, wie eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Capgemini ergab. Und die Kluft droht sich weiter zu vergrößern. mehr

Mit Beginn des Jahres ist der Garantiezins für Lebensversicherungen von 0,9 auf 0,25 Prozent gesunken. Das macht auch Berufsunfähigkeitspolicen (BU), die neu abgeschlossen werden, teurer. Experten rechnen mit Preissprüngen von bis zu 10 Prozent. Doch nicht alle Anbieter machen diesen Trend mit – bei der Zurich Gruppe Deutschland sind für viele Neukunden sogar Beitragssenkungen drin. mehr

Verbraucher haben heute andere Anforderungen an ihre Versicherer, verursacht unter anderem durch die zunehmende Digitalisierung. Von den Gesellschaften fordert das, mehr Innovation und Intelligenz in die Beziehungen zu den eigenen Kunden zu bringen, schreibt Oliver Hechler vom Software-Hersteller BSI in seinem Gastbeitrag. mehr

Unternehmen aus den Branchen Stromerzeugung und Stromversorgung stehen zahlreichen Veränderungen und Risiken gegenüber. Die Versicherungswirtschaft kann helfen, diese abzufedern. mehr

Transparente und vergleichbare Informationen über die Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten sind aktuell nur schwer zu finden. Eine neue Marktinitiative, angestoßen von sechs Branchen-Unternehmen, will das jetzt ändern. Ihr Ziel ist es, einen einheitlichen Standard über alle drei Schichten hinweg zu etablieren. mehr

Wenn es um die private Altersvorsorge geht, sollten Produktkosten nicht im Vordergrund der Beratung stehen. Für die Planung eines auskömmlichen Ruhestands gibt es wichtigere Faktoren. Welche das sind, erläutert Alexander Schorn, Vertriebschef von Helvetia Deutschland, im Interview mehr

Der GDV hält seine Konferenz ab und Verbandschef Wolfgang Weiler übt sich dort in Optimismus. Und in der Tat wirken die verkündeten Zahlen ziemlich stabil. Bis auf einen Teil, in dem Weiler einen unschönen Rekord melden musste. mehr

Die Pleitewelle auf dem Energiemarkt hat Verbraucher scharenweise in die teure Grundversorgung getrieben. Wie konnte es so weit kommen und wie können Makler ihre Kunden in dieser Situation unterstützen? Darüber sprachen wir mit Jan Rabe, Gründer und Geschäftsführer des Hamburger Energie-Wechseldienstes „Wechselpilot“. mehr

Betriebsschließungspolicen müssen in der Regel nicht für Schäden während der Corona-Lockdowns aufkommen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt in einem Pilotverfahren entschieden. Geklagt hatte ein Gastwirt aus Schleswig-Holstein gegen den Kölner Versicherer Axa. Das Urteil dürfte von weitreichender Bedeutung sein. mehr

Motorradfahrer mit Saisonkennzeichen ab März können ihre Versicherung noch bis Ende Januar wechseln. Laut einer Rechnung des Vergleichsportals Check24 lassen sich so bis zu 53 Prozent des Beitrags sparen. mehr

    weitere schlagzeilen

unsereimpartner
unsereimpartner
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!