Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) findet in Deutschland zunehmend Verbreitung. Ende 2018 boten rund 7.700 Unternehmen ihren Mitarbeitern eine bKV-Absicherung an – das entspricht einer Verdopplung binnen drei Jahren, wie der Verband der privaten Krankenversicherung meldet. Ein neues Informationsportal soll nun für zusätzlichen Rückenwind im Vertrieb sorgen. mehr

Klassische Lebensversicherungen sind in der Gunst der Versicherungsmakler deutlich abgefallen. Nur etwa jeder Zweite verkauft diese Tarife noch. Stattdessen haben sich Fondspolicen und Indexpolicen in den Absatzlisten nach vorne geschoben, zeigt eine aktuelle Vermittlerumfrage des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). mehr

Die Condor unterstützt angehende Beamte mit einer DU-Klausel, die VHV hat ihre Hausratpolice überarbeitet, es gibt eine neue Smartphone-Versicherung von Mass-up und GAV, die Ergo startet mit einem digitalen Cyber-Schutz durch und die Hanse-Merkur will es Arbeitgebern noch leichter machen, ihre Angestellten abzusichern. mehr

Der Bundesfinanzhof hat die betriebliche Krankenversicherung (bKV) in zwei vor kurzem gefällten Urteilen gestärkt: Er stellt sie nun anderen Personalinstrumenten gleich. Doch was heißt das in der Praxis für Unternehmen und Versicherungsvermittler? Das erklärt Daniel Schmalley, Leiter des Kompetenzcenters Firmenkunden der Barmenia, in seinem Gastbeitrag. mehr

Ende 2017 gab es in Deutschland 6.057 Unternehmen, die ihren Angestellten die Möglichkeit einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) anboten. Zwei Jahre zuvor waren es weniger als 4.000 Betriebe. Das berichtet der PKV-Verband. Dort hofft man nun auf steuerliche Begünstigungen, damit die Wachstumsgeschichte der bKV fortgeschrieben werden kann. mehr

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) kann dabei helfen, eventuelle Kürzungen in der gesetzlichen Krankenversicherung aufzufangen – das kommt sowohl dem Chef als auch Angestellten zugute. Aber welche Anbieter können mit ihrer Kompetenz überzeugen? Das hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) untersucht. mehr

440.000 Fachkräfte fehlen heute auf dem deutschen Arbeitsmarkt, zeigt ein aktueller Bericht. Ein oft übersehenes Instrument für die Mitarbeitergewinnung und -bindung kann die betriebliche Krankenversicherung sein. Wir sprachen mit Jan Esser, Produktvorstand der Allianz Privaten Krankenversicherung, über Markt, Vertriebschancen und Produktanforderungen in diesem Bereich. mehr

Die Allianz hat ihre betriebliche Krankenversicherung vereinfacht. Die Badischen Versicherungen setzen auf ein Komplettpaket, um Risiken von Berufsanfängern abzusichern. Die R+V testet eine Lösung für die schnelle medizinische Hilfe zu Hause. Prisma Life startet eine Privatrente gegen Einmalbeitrag. Und der Volkswohl Bund berücksichtigt einen dritten Index in seiner Indexpolice. mehr

Betriebsrentenzahlungen werden zu einer erheblichen Belastung für europäische Unternehmen führen. Davor warnt die EU-Versicherungsaufsicht Eiopa auf Basis ihres zweiten Stresstests. Bei einer besonders nachteiligen Kapitalmarktentwicklung könnte die Finanzierungslücke auf rund 700 Milliarden Euro wachsen. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!