Das Webinar „Servicevereinbarungen – die Lösung für Versicherungsmakler“ findet am 8. Juni statt. © Peter Suessengut Consulting
  • Von Redaktion
  • 25.05.2020 um 07:02
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:45 Min

Servicevereinbarungen mit meinen Kunden treffen – darf ich das als Versicherungsmakler? Und was würde mir das am Ende bringen? Antworten darauf liefert das von Pfefferminzia präsentierte Webinar „Servicevereinbarungen – die Lösung für Versicherungsmakler“ am 8. Juni. Es referieren der Vergütungsexperte Peter Süßengut und der Fachanwalt Norman Wirth.

Die vergangenen Jahre und die damit verbundenen Regulierungen und Beschlüsse von Politik und Branche haben den Alltag von Versicherungsmaklern nachhaltig verändert – leider meist zum Negativen. „Die Zeit ist reif, die Zukunft selbstbestimmt in die Hand zu nehmen!“, so der Appell von Peter Süßengut. Der Vergütungsexperte und frühere Makler steht Vermittlern heute mit seiner eigenen Beratungsagentur zur Seite.

In einem von Pfefferminzia präsentierten Webinar, das Süßengut gemeinsam mit dem bekannten Fachanwalt Norman Wirth durchführt, wird erklärt, wie sich Makler durch Servicevereinbarungen ein stornofreies Passiveinkommen aufbauen können, um dadurch unabhängig von Krisen und Regulierungen zu agieren. Darüber hinaus gibt es eine rechtliche Einordnung des Themas durch Fachanwalt Wirth.  

Die Eckdaten

Titel: Servicevereinbarungen – die Lösung für Versicherungsmakler

Wann: Montag, 8. Juni 2020, 10.00 – 11.00 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Für das Webinar gibt es keine Weiterbildungsminuten.

>>> Hier geht es zur Anmeldung

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!