Björn Bohnhoff wird ab 1. Mai in den Vorstand der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung aufsteigen. © Zurich
  • Von Karen Schmidt
  • 29.04.2020 um 11:25
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:30 Min

Die Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung bekommt einen neuen Vorstand. Björn Bohnhoff wird ab 1. Mai die Produktentwicklung von Lebensversicherungen verantworten und damit Jacques Wasserfall ersetzen, der zur Württembergischen Lebensversicherung wechselt.

Björn Bohnhoff wird zum 1. Mai 2020 in den Vorstand der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung berufen. Dort verantwortet er den Bereich der Produktentwicklung von Lebensversicherungen bei Zurich.

Der 46-Jährige folgt auf Jacques Wasserfall (44), der zum 30. Juni 2020 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird, um ab dem 1. Juli 2020 das Leben-Ressort im Vorstand der Württembergischen Lebensversicherung zu übernehmen. Wasserfall tritt damit die Nachfolge des im Frühjahr 2019 verstorbenen Norbert Heinen an. 

Zurich-Neu-Vorstand Bohnhoff ist Diplom-Volkswirt und begann seine Karriere im Jahr 1999 bei Zurich. Nach verschiedenen Stationen in der Produktentwicklung der betrieblichen Altersversorgung und Lebensversicherung übernahm er im Jahr 2014 die Leitung des Bereiches bAV.

Seit 2016 verantwortet er die Weiterentwicklung der Lebensversicherungsprodukte und managt mit seinem Team den Lebensversicherungsbestand.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!