Auch wenn die Lebensversicherer in den vergangenen Jahren aufgrund der Niedrigzinsphase einige Federn lassen mussten, sind sie doch insgesamt recht gut aufgestellt. Zu diesem Fazit kommt der Policenaufkäufer Partner in Life nach einer aktuellen Analyse der Geschäftsberichte der Unternehmen. Zugleich offenbart diese aber, dass es bei den Gesellschaften allmählich an die Substanz geht. mehr

Die meisten deutschen Senioren wollen ihren Ruhestand in vollen Zügen genießen – mit Reisen, Hobbys und Freundschaften. Drei von vier Rentnern würden dafür auch in Kauf nehmen, dass so nichts mehr für ihre Nachkommen übrigbleibt – so das Ergebnis einer Studie des Immobilien-Dienstleisters „Deutsche Leibrenten“. mehr

Namhafte Experten haben auf Einladung des Bundes der Versicherten (BdV) über Chancen und Risiken des europäischen Altersvorsorgeprodukts Pepp diskutiert. Neben vieler Gemeinsamkeiten zeigte sich aber vor allem bei einem Thema ein Dissens: So machte die Versicherungsbranche klar, dass der geplante Kostendeckel von 1 Prozent beim Basis-Pepp viel zu streng bemessen sei. mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil möchte mehr für die Altersvorsorge von Selbstständigen hierzulande tun. Ihre Einbeziehung in das System der Alterssicherung wolle er noch „in dieser Wahlperiode“ regeln, meint der SPD-Politiker. mehr

Eine aktuelle Umfrage unter Vertriebspartnern der European Bank of Financial Services (Ebase) zeigt: Die Finanzexperten gewinnen trotz der Corona-Krise wieder an Zuversicht. Während im April noch 32 Prozent von ihnen der Meinung waren, dass der Dax im Lauf der kommenden zwölf Monate einbrechen wird, glauben das jetzt nur noch 26 Prozent. mehr

Schon mal vorab: Wie viel einem im Alter zur Wahrung des Lebensstandards fehlen wird, kann keiner genau berechnen. Es gibt aber Möglichkeiten, die spätere Versorgungslücke abzuschätzen. mehr

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat die Sparte der Rentenversicherungen untersucht. 633 Rententarife klopften die Analysten dabei auf 67 Kriterien ab. Welche Anbieter die Bestnote „FFF+“ erreichten, erfahren Sie hier. mehr

Jeder vierte Lebensversicherer stecke in finanziellen Schwierigkeiten, meldete die Verbraucherschutzorganisation Bund der Versicherten im Juli. Angst um sein Erspartes muss trotzdem niemand haben, betonen Versicherungsexperten. Denn die Leistungen der Lebensversicherungsverträge sind durch den gesetzlichen Sicherungsfonds Protektor geschützt. mehr

Standard Life hat die komplette Fondspalette auf provisionsfreie Fondstranchen, sogenannte Clean Share Classes, umgestellt. Zum Relaunch und den damit verbundenen Effekten für Makler und Kunden befragte Pfefferminzia Roman Goedeke. Als Proposition Manager kümmert er sich um den Kundennutzen der Fondsprodukte bei Standard Life Deutschland mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!