„Sei kein Paul“ heißt die neue Vertriebskampagne der Stuttgarter Lebensversicherung, in der sich Paul unter anderem dem „Burn-out-Drachen“ gegenübersieht. © Stuttgarter Lebensversicherung
  • Von Manila Klafack
  • 12.02.2024 um 14:20
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:20 Min

Weniger mit Angst und dafür mit etwas mehr Humor möchte die Stuttgarter Lebensversicherung mit ihrer neuen Vertriebskampagne „Sei kein Paul“ vor allem junge Menschen ansprechen.

Um vor allem die jüngeren Generationen für Absicherung zu sensibilisieren, setzt die Stuttgarter Lebensversicherung auf ein neue Vertriebskampagne. „Sei kein Paul“ heißt sie und soll das Thema auf humorvolle Weise transportieren. Denn insbesondere für diese Gruppe seien Versicherungen weder attraktiv noch stark nachgefragt.

Darum würden viele erst im Lauf des Lebens auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu sprechen kommen, mit der Folge, dass die Konditionen oft schon recht hoch sind und aus diesem Grund oftmals nicht mehr abgeschlossen werden. Geplant und umgesetzt hat die Kampagne die Berliner Agentur Birkenbeul, die wiederum durch die Produktionsfirma Bemanic unterstützt wurde. Produzent Tom Gläser und Regisseur Andreas Henke schufen so der Stuttgarter zufolge ein unkonventionelles Ergebnis mit dem Fokus auf die junge Zielgruppe.

Spiel mit der Angst nicht im Vordergrund der Werbung

Das Kreativteam der Agentur Birkenbeul schrieb sich auf die Fahne, „einen einfachen Zugang zu gefühlt sehr komplexen Finanzprodukten zu schaffen.“ Das Spiel mit der Angst würden die Versicherer normalerweise spielen, und davon habe sich die neue Kampagne „Sei kein Paul“ lösen wollen.

Im Mittelpunkt steht dabei Paul, ein junger Erwachsener, der sich über seine Absicherungen Gedanken macht. Ob der etwas ungewöhnliche Unfall beim Skifahren auf einem handelsüblichen Laufband oder der plötzlich auftauchende Burnout-Drache, hier soll Kompliziertes einfach und unterhaltsam dargestellt werden.

Der Spot ist ab sofort auf Youtube abrufbar und für Geschäftspartner der Stuttgarter Lebensversicherung zur Nutzung lizenzfrei verfügbar. Makler können ihn über die eigenen Kanäle für Akquise und Sensibilisieren mit dem Thema finanzielle Absicherung nutzen: https://vermittler.stuttgarter.de/seikeinpaul/

autorAutorin
Manila

Manila Klafack

Manila Klafack ist Redakteurin bei Pfefferminzia. Nach Studium und redaktioneller Ausbildung verantwortete sie zuvor in verschiedenen mittelständischen Unternehmen den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort