Nachdem er im vergangenen Jahr ins Netz ausweichen musste, geht Hans John Versicherungsmakler mit seinem Fortbildungsangebot in diesem Jahr wieder richtig auf Tour. Hier sind Inhalt und Termine. mehr

Ob digitale Vertriebsstrategien, Online-Beratungen, digitale Honorarabrechnungen oder überzeugende Social-Media-Auftritte: Auf der am 23. März stattfindenden Veranstaltung „Digitaler Finanzvertrieb 2022“ können Vermittlerinnen und Vermittler interessanten Vorträgen lauschen und sich mit Profis austauschen. Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung. mehr

Das neue Online-Event für Versicherungsmakler – die Bits & Business findet am 29. und 30. März statt. Zahlreiche Experten für Digitalisierung im Maklervertrieb vermitteln in mehr als 20 praxisnahen Vorträgen konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung. mehr

Finanzberater können Beeinflussungskompetenzen gut gebrauchen – Psychologen sprechen von fünf Hauptfaktoren der Beeinflussung: Einfachheit, Gefühltes Eigeninteresse, Überraschungseffekt, Selbstvertrauen und Einfühlungsvermögen. Wie Makler sie nutzen können, erklärt Jürgen Zirbik, Inhaber der Businesswert Akademie und Partner der Jura Direkt. mehr

Weiterbildung ist für Versicherungsvermittler spätestens seit Inkrafttreten der Vertriebsrichtlinie IDD Pflicht. Welche Trends und Hindernisse es hier aktuell gibt. mehr

Es ist viel mehr als nur eine Geschichte zu erzählen: Mit Storytelling präsentieren sich Finanzdienstleister einfach und klar aus der Perspektive des Kunden. Doch Versicherungsmakler setzen diese Methode bisher kaum ein. Wie und warum sich Storyteller spürbar abheben von anderen, erklärt Jürgen Zirbik, Inhaber der Businesswert Akademie und Partner der Jura Direkt, in seinem Gastbeitrag. mehr

Mit der IDD-Richtlinie sollte der Vertrieb von Versicherungen in der europäischen Union harmonisiert werden – doch drei Jahre nach ihrem Inkrafttreten ist davon noch nicht viel zu sehen, wie eine Zwischenbilanz der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa zeigt. Der Vermittlerverband AfW betont unterdessen, dass sich der deutsche Sonderweg zur Kontrolle der hiesigen Vermittler bewährt habe. mehr

Das alte Jahr ist mit dem Begriff „Boostern“ – neudeutsch für Auffrischungsimpfungen – zu Ende gegangen. Booster sind im technischen Bereich vor allem als Starthilfe und Beschleuniger geläufig. Wie eine Handvoll Booster-Impulse das Geschäftsmodell von Finanz- und Versicherungsmaklern in 2022 befeuern können, zeigt Unternehmensberater Peter Schmidt in seiner ersten Kolumne des neuen Jahres. mehr

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, schenkt selbstständigen Finanzdienstleistern Geld für eine Unternehmensberatung. Bis Ende 2022 können Vermittler, kleine und mittlere Makler-Unternehmen das aktuelle Förderprogramm des BAFA noch nutzen. Wie es funktioniert, erklärt Businesscoach Jürgen Zirbik in seinem Gastbeitrag. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!