NachhaltigkeitNachhaltigkeit

Auch wenn die Energiewende weiter vorangetrieben wird und sich alle Länder an ihre Selbstverpflichtungen zur CO2-Reduktion halten, wird die globale Erderwärmung bis 2100 vermutlich zwischen 1,7 und 2,4 Grad Celsius betragen. So lautet ein ernüchterndes Kernergebnis einer aktuellen McKinsey-Studie – zugleich haben die Autoren auch hoffnungsvolle Botschaften mitgebracht. mehr

Die Produktwelt kommt voran und wird mit dem Thema Nachhaltigkeit nachhaltig warm. Doch wie sehen eigentlich Versicherungsvermittler die Sache? Das Analysehaus Franke und Bornberg hat mal nachgefragt. mehr

Interessiert und motiviert, aber in den Details noch nicht sattelfest – so ließe sich zusammenfassen, wie Versicherungsvermittler über Nachhaltigkeit denken. Offenbar grübeln noch viele Vermittler darüber, wie sie das Thema ins operative Geschäft integrieren. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Vermittlerverbandes BVK. mehr

Auf den ersten Blick scheinen Taucher und Versicherungen nicht viel miteinander gemein zu haben. Doch in diesem konkreten Fall eint der Einsatz für den Umweltschutz beide Gruppen. Denn die Taucher von „Ghost Diving Germany“ durchsuchen in einem Gemeinschaftsprojekt mit tauch.versicherung und bessergrün eine Woche lang die Nordsee, um herrenlosen Netze zu bergen. mehr

Die Zerstörung von Wald zur Gewinnung von Energie scheint angesichts der immer schneller voranschreitenden Klimaveränderungen mit seinen dramatischen Auswirkungen weltweit paradox. Doch eine EU-Richtlinie legitimiert das Abholzen nicht nur, sondern subventioniert es laut Naturschutzbund Nabu sogar mit 16 Milliarden Euro im Jahr. Der heutige 25. April ist der internationale Tag des Baumes - und soll auf die Bedeutung der Bäume aufmerksam machen. mehr

Nachhaltige und faire Kleidung – unter diesem Motto steht der Earth Day in diesem Jahr. Denn das Herstellen und die Pflege von Kleidungsstücken verbraucht viele Ressourcen und belastet die Umwelt. Darum der Appell am Earth Day: Kaufe bewusst, kleide dich nachhaltig, trage es länger, entsorge es umweltschonend. Und auch die Versicherungsbranche kann hier umweltbewusster handeln. mehr

Die aktuelle „Gothaer KMU-Studie“ zeigt, welcher Buchstabe des Nachhaltigkeitskürzels ESG dem Mittelstand besonders am Herzen liegt und was er zu tun gedenkt. Sie offenbart aber auch einen Widerspruch. mehr

Energie- und Ressourcensparen gehört zum nachhaltigen Handeln im Alltag dazu. Doch wie viel CO2-Ausstoß wird damit eingespart? Verschiedene Rechner geben darüber Aufschluss. Versicherungsvermittler könnten sie bei ihren Kunden als Vertriebsansatz nutzen und über nachhaltige Versicherungen ins Gespräch kommen. mehr

Nachhaltig anlegen? Schon klar, aber wie? Darüber liefert jetzt eine Studie des Versicherers Pangaea Life Durchblick. Mit einigem aktuellen Einschlag. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!