Themenspecial NachhaltigkeitThemenspecial Nachhaltigkeit

Gut drei Viertel der Deutschen sorgen sich, dass Extremwettereignisse weiter zunehmen werden. Das zeigt der Energie-Trendmonitor 2024. Und er zeigt ebenfalls, dass viele bereit sind, den Klimawandel zu bekämpfen. mehr

Rüstungsunternehmen boomen. Die Aktien klassischer Energieunternehmen haben New-Energy-Werte in den vergangenen Jahren abgehängt. Kostet die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit bei der Geldanlage doch Rendite? mehr

Drei europäische Behörden sollten klären, ob die Regeln für nachhaltige Geldanlagen ausreichen. Und ob man mit ihrer Hilfe schlimme Finger erkennt, die ihre Produkte sauberer darstellen, als sie sind. mehr

Bei Sustainable Finance oder nachhaltigen Investments geht es um Umweltschutz, um soziale Themen – und es geht um Regulierung. Der Wust an gesetzlichen Vorschriften ist kaum zu durchblicken. Er sollte Berater aber nicht vor nachhaltigen Produkten zurückschrecken lassen. mehr

Nachhaltigkeit ist für junge Leute ein wichtiges Kriterium bei der Geldanlage. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Sie würden dabei sogar eine geringere Rendite in Kauf nehmen, um nachhaltig zu investieren. mehr

Bei der Geldanlage spielen nachhaltige Finanzprodukte eine immer wichtigere Rolle. Pfefferminzia greift das Thema Nachhaltigkeit wieder in einem Special auf und informiert ein Jahr lang über aktuelle Entwicklungen. Den Auftakt macht Torsten Müller, Vorstandsmitglied beim nachhaltigen Fondsanbieter Ökoworld, der über die problematische Marktregulierung und notwendige Reformen spricht. mehr

Versicherer müssen nachhaltiger werden. Die Transformation geht voran. Personalengpässe sind jedoch ein Problem und die regulatorischen Vorgaben zu umfassend und wenig praxistauglich. mehr

Die Rating-Agentur Servicevalue hat Kunden gefragt, welche Anbieter sie als nachhaltig ansehen. Auch Versicherer waren darunter. Wer hier die Nase vorn hat. mehr

Vermittler müssen ihre Kunden danach ausfragen, wie sie zum Thema Nachhaltigkeit stehen. Doch wie tun sie das? Und welche Variante ist gut und welche nicht? Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW hat das ermittelt und ordnet die Ergebnisse ein. mehr

    weitere schlagzeilen