Karte mit Kontoverbindung: Nummer falsch abgetippt © picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer
  • Von Redaktion
  • 03.05.2024 um 15:04
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Ein Makler soll die Kontoverbindung von einer abfotografierten Kundenkarte abtippen. Doch das geht schief, das Geld aus dem Bausparvertrag geht sonstwohin. Ein Fall für die Vermögensschadenhaftpflicht? Oder muss der Makler warten, bis das Geld zurückkommt? Die Spezialisten vom Versicherungsmakler Hans John besprechen das in ihrem Schadensfall des Monats April 2024.

Zum Schadensfall des Monats April 2024 im Blog des Versicherungsmaklers Hans John geht es hier entlang.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort