Das Redaktionsnetzwerk Deutschland schrieb in der vergangenen Woche, dass die privaten Krankenversicherer gezwungen werden, sich an den Corona-Kosten zu beteiligen. Von Zwang kann jedoch keine Rede sein, erwiderte der PKV-Verband. Selbstverständlich beteiligen sich die Versicherer längst an den Kosten der Pandemie. mehr

Der AOK-Bundesverband warnt vor einer möglichen Verdoppelung des Zusatzbeitrags zur gesetzlichen Krankenversicherung, sollten die Corona-Hilfen des Bundes nicht deutlich steigen. Leidtragende seien die Beitragszahler. mehr

Am Freitag, den 13. November 2020, setzt Pfefferminzia die Online-Seminarreihe „Vertriebspotenzial betriebliche Krankenversicherung“ (bKV) fort. Im zweiten Teil erklärt Michael Hauer, Rating-Experte und Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP), was Makler bei der Auswahl eines bKV-Anbieters beachten sollten. Jetzt anmelden! mehr

Ab dem kommenden Jahr können gesetzlich Krankenversicherte noch schneller und einfacher ihren Anbieter wechseln. Neben einem verringerten Aufwand für die Versicherten verkürzt sich auch die Bindezeit um sechs Monate auf ein Jahr – zudem profitieren Arbeitgeber von einem geringeren bürokratischen Aufwand. mehr

Im dritten Teil der Serie über Stuhltests schauen wir uns eine bestimmte Gruppe von Bakterien an: die LPS-tragenden Bakterien. Welche fallen in diese Familie? Was bedeutet LPS und welche Folgen kann eine Überbesiedlung dieser Mitbewohner auf unsere Gesundheit haben? Hier erhalten Sie die Antworten. mehr

In Zeiten akuten Fachkräftemangels interessieren sich immer mehr Unternehmen für eine betriebliche Krankenversicherung (bKV). Wie können Makler dieses Potenzial am besten nutzen? Rainer Ebenkamp, Leiter Gesundheit Vertriebsunterstützung bei der Gothaer, stellt die wichtigsten Beratungsphasen vor. mehr

Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass der Krankengeldanspruch eines Versicherten gegenüber seiner Krankenkasse unter bestimmten Umständen auch dann weiter besteht, wenn er keine Nahtloskrankschreibung einreicht. Im vorliegenden Fall konnte eine Ärztin ihrer Patientin nicht rechtzeitig einen Termin anbieten. mehr

Wegen der Corona-Pandemie können sich Pflegebedürftige noch bis voraussichtlich Ende März 2021 telefonisch vom Medizinischen Diensts der Krankenkassen in ihren jeweiligen Pflegegrad einteilen lassen. Das Problem daran: Diese Übergangsregelung zieht nicht selten falsche Einschätzungen mit sich. Wie Betroffene sich in solch einem Fall verhalten sollten, erfahren Sie hier. mehr

Von einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Doch was passiert, wenn ein Beschäftigter zu einem anderen Unternehmen wechselt oder in den Ruhestand geht? Wie Makler ihren Kunden bei diesen Fragen die Unsicherheit nehmen, lesen Sie hier. mehr

Gut die Hälfte aller Männer nehmen keine Vorsorgeuntersuchungen wahr. Das ergab jetzt eine repräsentative Umfrage des digitalen Versicherungsmanagers Clark in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Yougov zum Weltmännertag am 3. November. Woran das liegt, erfahren Sie hier. mehr

Die derzeitige Axa-Managerin Sylvia Eichelberg übernimmt zum 1. Januar 2021 den Vorstandsvorsitz der Gothaer Kranken. Sie folgt damit auf Oliver Schoeller, der seit Juli 2020 Gothaer-Chef ist und die Krankenversicherung noch bis Jahresende zusätzlich verantwortet. mehr

Die Krankentagegeld- wird oft mit der Krankenhaustagegeld-Versicherung verwechselt. Beide sichern im Fall einer Krankheit dem Versicherten einen bestimmtem Geldbetrag zu. Doch damit enden die Gemeinsamkeiten. Wo die Unterschiede liegen, erfahren Sie hier. mehr

Im ersten Teil unserer Serie haben wir uns mit unterschiedlichen Diagnoseverfahren für Stuhl-Tests beschäftigt. Im zweiten Teil geht es nun darum, was alles aus einem umfangreichen Stuhlbefund an gesundheitlichen Erkenntnissen gewonnen werden kann. Bringen wir also sprichwörtlich Licht ins Dunkel. mehr

In der betrieblichen Krankenversicherung hat die Gothaer mit FlexSelect einen neuen Tarif eingeführt. Kabil Azizi erklärt, was dahintersteckt und welches Alleinstellungsmerkmal die Kölner mit dem neuen Tarif haben. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!