Pfefferminzia Logo rgb
©
  • Von Redaktion
  • 16.12.2015 um 18:15
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:05 Min

Der Münchener Maklerpool Fonds Finanz bringt im neuen Jahr eine neue App zur Kundenbindung und -akquise auf den Markt und Concept IF Biz startet eine neue Online-Plattform für die Gewerbeversicherung.

Neue Fonds-Finanz-App zur Kundenbindung und -akquise

Der Maklerpool Fonds Finanz bringt zum 1. Februar 2016 eine neue App zur Kundenbindung und -akquise auf den Markt. Die App stellt ein virtuelles Maklerbüro dar, mithilfe dessen Vermittler Kundendaten verwalten, eigene Kundenordner anlegen und Verknüpfungen zu sozialen Medien wie Facebook, Xing, Twitter oder Whatsapp erstellen können.

Über eine erweiterte Option können die Kunden ihren Vermittlern Kfz-Schadensfälle melden. Die Instrumente wie Vergleichsrechner für die Sach-, Kfz-, private Kranken- und Lebensversicherung enthält die App auch. Dabei kann der Vermittler verschiedene Funktionen individuell nutzen, aktivieren oder deaktivieren. Die App ist für Fonds-Finanz-Vertriebspartner kostenfrei.

Concept IF Biz startet eine neue Online-Plattform für die Gewerbeversicherung

Concept IF Biz, eine Kooperation von Contract Versicherungsmakler und Conceptif, hat eine neue Online-Plattform für gewerbliche Betriebsgebäude-, Betriebsinhalts- und Ertragsausfallversicherung lanciert. Über die Plattform können Makler ihre Mittelstand- und Kleingewerbekundenverträge online verwalten.

Der Versicherungsschutz kann dabei aus drei Bausteinen zusammengestellt werden, die sich nach Art der Gefahren unterscheiden. Versicherbar sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Einbruch-Diebstahl und Sturm sowie weitere Elementarschäden. Zusätzlichen Schutz bieten Sonderbausteine für Photovoltaik und Büroelektronik. Eine sogenannte Sleep-easy-Klausel ermöglicht eine prämienfreie Differenzdeckung bis zu zwölf Monaten zu der noch laufenden Vorversicherung.

Je nach Betriebsart sind in der Gebäudeversicherung Versicherungssummen bis zu 20 Millionen Euro und in der Inhaltsversicherung und der Ertragsausfalldeckung bis zu jeweils 5 Millionen Euro versicherbar. Die Makler können per Knopfdruck die Prämie berechnen und den Antrag online abschließen.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Pfefferminzia Logo rgb
Suche
Close this search box.
Zuletzt hinzugefügt
„Schadenbearbeitung war immer wie ein Wurmfortsatz“
„Lass mal reden“ mit Sami Charaf Eddine (Claimflow)

„Schadenbearbeitung war immer wie ein Wurmfortsatz“

„Wie willst du denn 1 Million Versicherte individuell ansprechen?“
„Lass mal reden“ mit Ingo Gregus (Adesso Digitalagentur)

„Wie willst du denn 1 Million Versicherte individuell ansprechen?“

Zuletzt hinzugefügt
Vermittler müssen und wollen sich weiterbilden
AfW-Vermittlerbarometer: Nachhaltigkeit

Vermittler müssen und wollen sich weiterbilden

Die besten Maßnahmen, mit denen Versicherer Maklern helfen
OMGV Award für Maklerunterstützung 2023

Die besten Maßnahmen, mit denen Versicherer Maklern helfen

Zuletzt hinzugefügt
„In fünf Jahren sterben Online-Abschlussstrecken aus“
„Lass mal reden“ mit Ralf Pispers, Personal Business Machine (PBM)

„In fünf Jahren sterben Online-Abschlussstrecken aus“

„80.000 Impats pro Jahr könnten sich sofort privat versichern“
„Lass mal reden“ mit Kabil Azizi (Gothaer)

„80.000 Impats pro Jahr könnten sich sofort privat versichern“

Zuletzt hinzugefügt
„In fünf Jahren sterben Online-Abschlussstrecken aus“
„Lass mal reden“ mit Ralf Pispers, Personal Business Machine (PBM)

„In fünf Jahren sterben Online-Abschlussstrecken aus“

„Es gibt kaum Branchen, die eine höhere Verantwortung tragen“
Interview-Reihe 'Mit Vision – Auf dem Weg zum Unternehmer'

„Es gibt kaum Branchen, die eine höhere Verantwortung tragen“

Skip to content