GewerbeGewerbe

Die Inter Versicherungsgruppe erweitert ihr Portfolio mit einer Cyber-Versicherung für Privathaushalte. Das gemeinsam mit dem Partner Norton Security geschnürte Paket bietet Sicherheitssoftware, finanziellen Ausgleich bei Schäden und Expertenunterstützung bei juristischen und persönlichen Fragen an. mehr

Nur 18 Prozent der großen deutschen Industrieversicherer verfügen über voll ausgebaute technologische Fähigkeiten – obwohl 84 Prozent von ihnen wissen, dass kein Weg an der Digitalisierung vorbeiführt. Das zeigt eine aktuelle Studie des Versicherungsmaklers Marsh und des Beratungshauses Oliver Wyman. Was die Studienautoren konkret zu bemängeln haben, erfahren Sie hier. mehr

Die Bayerische hat eine Cyberversicherung für Unternehmen auf den Markt gebracht, die in Zusammenarbeit mit dem Versicherer Markel entstanden ist. Was das neue Produkt bietet, erfahren Sie hier. mehr

„Wanna Cry“ oder „Petya“ – nur zwei Beispiele für Cyberattacken, die zeigen, wie hoch aktuell das Risiko für Unternehmen ist, Opfer von Internetkriminalität zu werden. Makler und Versicherungsprofis sollten daher die wesentlichen technischen und versicherungsspezifischen Rahmenbedingungen im Blick haben. Wie dies anhand von vier Schritten gelingen kann, erklären Lutz Martin Keppeler und Stefan Jöster von der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek in ihrem Gastbeitrag. mehr

Nicht nur große Unternehmen sind durch die steigende Zahl der Hackerangriffe bedroht. Auch bei privaten Internetnutzern gibt es für Datendiebe einiges zu holen. Trotzdem werden die Bundesbürger zunehmend sorgloser in Sachen Cyber-Risiken, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. mehr

Ein Verkauf des Leben-Geschäfts steht für Zurich Deutschland nicht zur Debatte, in der Sachsparte sieht das jedoch anders aus: Der Versicherer gab bekannt, sein Ärztehaftpflicht-Geschäft in Deutschland zu verkaufen. Für die neuen Besitzer – die Catalina Insurance Ireland DAC – ist es bereits die 24. Übernahme in diesem Jahr. mehr

Welche Firmen sind von Hacker-Angriffen vor allem betroffen und zu welchen Schäden kommt es dabei? Daniel Blazquez, Senior-Underwriter bei Markel Deutschland, gibt Auskunft. mehr

Immer mehr häufen sich Nachrichten über Hackerangriffe, die ganze Unternehmen lahmlegen oder Daten von Millionen Privatkunden abfischen. Der Verkauf von Cyberversicherungen gewinnt daher an Schwung. Wie sind Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt? Machen Sie mit bei unserer Umfrage zum Thema! mehr

Der Digitalisierung kann man nicht entgehen – und damit auch nicht den Risiken, die diese Entwicklung mit sich bringt. 46 Prozent der deutschen Unternehmen haben bereits schlechte Erfahrungen mit Cyberangriffen gemacht, und trotzdem haben sich 43 Prozent noch um keinen ausreichenden Schutz gekümmert, wie eine aktuelle Analyse zeigt. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!