Wir starten mit den Voraussagen des Alte Leipziger – Hallesche Konzerns:

Produktseitig sind in der Lebensversicherung die neuen Garantien – oder die Abkehr davon – ein wichtiges Thema. Die Alte Leipziger Leben wird weiterhin für die Altersvorsorge, neben fondsgebundenen Produkten, auch klassische Rentenversicherungen mit Zinsgarantien anbieten und damit ein verlässlicher Partner sein. Die Hallesche Krankenversicherung bestärkt auch in Zukunft ihre Vorreiterrolle in den Bereichen betriebliche Krankenversicherung (bKV) und Pflegeversicherung.

Die Gesellschaften des Alte Leipziger – Hallesche Konzerns sind und bleiben auch 2016 Maklerversicherer, für die die faire Partnerschaft mit den Vermittlern höchste Priorität haben – zum beiderseitigen Erfolg.

Regulierungsseitig werden In der Lebensversicherung die zum 1. Januar 2017 umzusetzenden neuen gesetzlichen Anforderungen an die Zertifizierung von Basis- und Riesterrenten ein bestimmendes Thema sein, ebenso wie die Umsetzung der neuen Pflegereform in der privaten Krankenversicherung.