Mehmet Göker. © privat
  • Von Redaktion
  • 31.08.2015 um 17:55
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:35 Min

Normalerweise nutzt Mehmet Göker die Plattform Facebook, um sich selbst darzustellen oder Mitarbeiter für seinen wachsenden Betrieb in der Türkei zu suchen. Jetzt aber ist er im Auftrag einer anderen unterwegs. Für seine Nichte Rabia soll es eine Stelle bei einem Maklerbetrieb in Würzburg sein.

Seine Nichte Rabia Göker suche in Würzburg oder Umgebung eine Stelle bei einem Versicherungsmakler im Betrieb oder Vertrieb, schreibt Göker laut eines Berichts von Procontra auf Facebook. „Sie ist talentiert, freundlich, charmant und von mir geschult“, so der Meg-Gründer.

Sie habe jeweils in beiden Bereichen mehr als zwei Jahre Berufserfahrung an seiner Seite. „Ihre Durchschnittsproduktion ist überdurchschnittlich und auch im Betrieb würde sie nebenbei mehr Umsatz schreiben als ein Durchschnittsvertriebler“, so Göker weiter.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort