Der BU-Leistungsfall ist da. Was für Probleme kann ein Leistungsantrag jetzt bereiten? Wie lange dauert ein Bescheid und werden weitere medizinische Gutachten benötigt? Gerade jetzt ist die Beratung durch einen versierten Versicherungsmakler Gold wert. mehr

Die private Absicherung von Selbstständigen ist besonders wichtig, weil sie im Ernstfall keine Ansprüche an den Staat stellen können. Wie eine Absicherung der Arbeitskraft für diese Zielgruppe aussehen kann, erklärt Versicherungsmakler Philip Wenzel in seiner Kolumne. mehr

Es ist eine von ganz wenigen Veranstaltungen, die in diesem Jahr als Präsenzveranstaltung stattfindet: Der Biometrie Experten Kongress, kurz #BIOMEXKON, findet am 23. und 24. September 2020 im InterCityHotel Airport in Frankfurt/Main statt. Im Interview erklärt Veranstalter und Organisator Christian Schwalb, Scala Finanzgruppe, warum er von einer erfolgreichen Durchführung überzeugt ist und welche Anpassungen im Konzept nötig waren. mehr

Bei der Absicherung der Arbeitskraft kommt es neben Leistungen und Beitrag auch auf das Kleingedruckte an. Etliche Vertragsklauseln in der BU regeln wichtige Details. Diese sollten Makler kennen. mehr

Fachkräftemangel gilt in deutschen Unternehmen als eines der größten Probleme. Eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) kann deshalb im Kampf um die besten Köpfe ein wichtiges Argument sein. Tassilo Pollmeier, Geschäftsführer des Deutschen bKV-Service, erklärt, worauf es dabei ankommt. mehr

Wann darf ein Berufsunfähigkeitsversicherer die Leistungen an seinen Kunden einstellen? Mit dieser Frage hat sich vor kurzem das Oberlandesgericht Saarbrücken befasst. Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke geht in seinem Gastbeitrag auf das Urteil und die Auswirkungen auf die Beraterpraxis ein. mehr

Die Zurich hat ein Online-Tool für junge Leute gestartet und die Autoinhaltsversicherung digitalisiert, der Maklerpool Apella kooperiert mit der R+V für eine exklusive Gewerbepolice, Friday hat eine Police für E-Autos entwickelt, die Stuttgarter bietet Vermittlern ab sofort ein Themenportal zur Einkommensabsicherung an, die Basler hat ihre Kfz-Versicherung digitalisiert – und das war noch nicht alles. mehr

Cordula Vis-Paulus berät seit Jahren erfolgreich zum Thema betriebliche Altersversorgung. In einer Berufsgruppe kommt sie dabei regelmäßig nicht weiter – trotz bedingungsloser Arbeitgeberfinanzierung und weiteren Vorteilen. Die Medizinischen Fachangestellten wollen einfach nicht anbeißen, schreibt sie in ihrem Kommentar. Für Vis-Paulus ein gutes Beispiel, warum es ein Obligatorium in der bAV braucht. mehr

Psychische Erkrankungen sorgen unter deutschen Arbeitnehmern immer häufiger für Fehltage. 2019 waren es gegenüber 2018 erneut 24 Tage je 100 Versicherte mehr, wie aus dem aktuellen „Psychoreport“ der Krankenkasse DAK hervorgeht. Vor allem Depressionen tragen demnach zu dem neuen Höchststand bei. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!