Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Menschlicher Fehler statt Blitz Hausratversicherer lehnt Zahlung von Überspannungsschaden ab

Ein Binnenschiff fährt in Köln (Nordrhein-Westfalen) vor der Kulisse der Kranhäuser am Rheinauhafen (links) und des Doms den Rhein hinunter.
Ein Binnenschiff fährt in Köln (Nordrhein-Westfalen) vor der Kulisse der Kranhäuser am Rheinauhafen (links) und des Doms den Rhein hinunter. © dpa/picture alliance

Anfang Mai reißt das holländische Binnenschiff „Gerarda Theodora“ eine Überlandleitung kaputt. Die Folge: Ein Massen-Stromausfall und zahlreiche Überspannungsschäden. Erwischt hat es auch Serkan Bilsin. Er wird auf dem Schaden von rund 6.000 Euro wohl sitzen bleiben – der Hausratversicherer lehnt die Zahlung ab. Warum, lesen Sie hier.

| , aktualisiert am 01.08.2017 11:19  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen