Einfach, effizient, digital – so wünschen sich Unternehmen bKV. © pikselstock - stock.adobe.com
  • Von Redaktion
  • 01.12.2021 um 13:23
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:35 Min
WERBUNG

Mit einer attraktiven bKV positionieren sich Unternehmen als moderne Arbeitgeber. Besonderen Wert legen sie hierbei auf unkomplizierte Abläufe.

Im Wettbewerb um qualifizierte Kräfte ist Kreativität gefragt. Ein Schlüssel sind sinnvolle Sozialleistungen. So rangiert die betriebliche Krankenversicherung (bKV) auf der Wunschliste von Arbeitnehmern weit oben. Noch vor Dienstwagen und Diensthandy, wie eine Continentale-Studie belegt. Die Betriebe wiederum schätzen eine moderne, unbürokratische Verwaltung. Mit ConCEPT, der bKV der Continentale Krankenversicherung, können Vermittler genau hier bei Firmenkunden punkten.

Schlanke und reibungslose Prozesse

Ein wichtiges Argument im Beratungsgespräch: Über das Web-Portal ConCORP der Continentale können Unternehmen viele Verwaltungsschritte in der bKV digital abwickeln. Etliche Vorgänge kann die Personalabteilung mit wenigen Klicks online erledigen. Sogar die Mitarbeiter selbst können auf die digitale Plattform zugreifen und zum Beispiel Angehörige anmelden.

Wertvolle Assistanceleistungen

Neu auf dem Webportal ist ein kostenloser Gesundheits-Service. Rund um die Uhr können sich die bKV-Versicherten der Continentale an eine medizinische Hotline wenden. Außerdem können sie sich per Videotelefonie online beraten lassen. Äußerst hilfreich ist auch die Vermittlung von Facharztterminen.

Hochwertige Gesundheitsversorgung

Mit dem innovativen Budgettarif ConCEPT Choose können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter sowie deren Familienangehörige breit und flexibel absichern. Seit kurzem bereichern zwei weitere Produktlinien das bKV-Angebot der Continentale: ConCEPT Save und ConCEPT Smile.

Privatärztliche Behandlung für die Beschäftigten

Die neuen stationären Ergänzungsversicherungen der Tariflinie ConCEPT Save bieten den Mitarbeitern unter anderem eine privatärztliche Behandlung und freie Krankenhauswahl. Zur Auswahl stehen drei Tarife: Save More, Save und Save U.

Eine weitere Option: Starke Zahnleistungen

Zahnärztliche Leistungen lassen sich ab sofort über die Zahn-Budgettarife ConCEPT Smile More und Smile umfassend betrieblich absichern. Der Schutz reicht je nach Tarif von der Zahnbehandlung über den Zahnersatz und die Prophylaxe bis hin zur Kieferorthopädie.

Budget-Retter – eine Innovation im bKV-Markt

Wie schon beim Tarif ConCEPT Choose handelt es sich bei der Tariflinie ConCEPT Smile um leicht verständliche Budgetlösungen. Der Arbeitgeber stellt jedem seiner Mitarbeiter ein Gesundheitsbudget zur Verfügung. Welche Leistungen der Arbeitnehmer im Rahmen dieses Budgets nutzt, entscheidet er selbst. Ein innovativer Clou ist dabei der Budget-Retter: Nimmt der Arbeitnehmer in einem Jahr keine Leistungen in Anspruch, kann er jeweils zehn Prozent seines Grundbudgets über fünf Jahre ansparen.

Ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten

Von dem betrieblichen Zusatzschutz profitieren die Mitarbeiter ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten. Ob die Mitarbeiter oder ihre Angehörigen gesetzlich oder privat krankenversichert sind, ist bei allen Tarifen unerheblich.

Vermittler finden für Sie speziell aufbereitete Informationen zu ConCEPT unter makler.continentale.de/bkv-concept.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!