Riester-RenteRiester-Rente

Die Wogen zwischen dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) schlagen derzeit so hoch wie lange nicht. Im Interview mit Pfefferminzia bekräftigt BVK-Präsident Michael Heinz seine scharfe Kritik an GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen – und sagt, worum es in dem Konflikt aus seiner Sicht geht. mehr

Sind Teilgarantien die Zukunft für die Lebensversicherung? Ökonom Olaf Stotz sagt im Interview mit Pfefferminzia, warum es falsch sei, den Deutschen generell eine Risikoscheu zu unterstellen – und wie sinnvoll die Riester-Rente und das Sozialpartnermodell in der bAV sind. mehr

Geschlossen und kampfbereit – so präsentierten sich die Delegierten des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) auf ihrer jüngsten Hauptversammlung. Mit Blick auf die kommende Bundestagswahl sprachen sie sich unter anderem für einen sofortigen Regulierungsstopp aus. „Das Ende der Fahnenstange ist erreicht“, so BVK-Präsident Michael Heinz. mehr

Der FDP-Politiker Frank Schäffler setzt sich vehement für eine Reform der Riester-Rente ein. Wie hier die Chancen stehen – und welche Akzente die Liberalen im Bundestagswahlkampf bei gesetzlicher Rente und privater Vorsorge setzen möchten, darüber sprach er mit Pfefferminzia. mehr

„Hört auf, die Lebensversicherung schlecht zu machen!“, forderte Stephan Peters kürzlich in einem Video auf Youtube. Anlass war der ARD-Bericht „Keine Zinsen – Miese Rente“, in der auch der Wirtschaftswissenschaftler Hartmut Walz ausführlich zu Wort kommt. Dieser hat Peters „Youtube-Gegenwehr“ nun scharf kritisiert und das Video als „bemerkenswert niveaulos“ geschmäht. mehr

Der Riester-Rente droht das Aus – was sollten Bürger nun bei ihren bestehenden Verträgen beachten und lohnt sich ein Neuabschluss noch? Riester-Experte Michael Hauer vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) spricht im Interview klare Empfehlungen aus – und nimmt auch zum aktuellen Riester-Verriss der ZDF „Heute Show“ Stellung. mehr

„Die Riester-Rente ist ein total komplizierter, unrentabler Quatsch“ – mit harscher Kritik hat die ZDF-Satiresendung „Heute Show“ den 20. Geburtstag des staatlich geförderten Altersvorsorgeprodukts kommentiert. Hier erfahren Sie, was genau gesagt wurde – und was nicht. mehr

„Das Misstrauen gegenüber Versicherungen, die mit Riester eigene Gewinne machen wollen, sitzt tief“, berichtet das ARD-Verbrauchermagazin „Plusminus“ am Mittwochabend. SPD und Grüne planten daher „Fondsprodukte, die nicht mehr von Versicherungen verwaltet werden“. Zwei Rentenexperten der Parteien erklären, was damit gemeint ist. mehr

Giovanni Liverani, Deutschlandchef des Versicherers Generali, sieht für die Riester-Rente keine große Zukunft mehr. Es sei „an der Zeit, über etwas Neues nachzudenken, das mehr der aktuellen Situation entspricht“, sagte Liverani in einem Interview. Zudem verteidigte er die DVAG gegen Kritik, wonach der exklusive Vertriebspartner der Generali zu teuer und zu provisionsorientiert sei. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!