Die Menschen in Deutschland werden immer reicher – zumindest laut Statistik. Nach Angaben der Bundesbank hat das Geldvermögen der Bundesbürger erstmals die Marke von 7 Billionen Euro überschritten. Ein Grund für diese Entwicklung ist die historisch hohe Sparquote. Mehr zu den Hintergründen lesen Sie hier. mehr

Vor über 20 Jahren hatte der Verhaltensökonom Hartmut Walz eine fondsgebundene Rentenversicherung beim Direktversicherer Cosmos Direkt abgeschlossen. 54.162,83 Euro Kapitalleistung standen nach Vertragsablauf zu Buche. Walz fand das enttäuschend und bat darum, eine Aufstellung seiner Beitragszahlungen zu erhalten, um den Vertrag nachrechnen zu können. Was er dabei erlebte, erfahren Sie hier. mehr

Bei der Nürnberger gibt es einen neuen Ambulanttarif für Alternative Medizin, Condor hat eine nachhaltige Anlagestrategie in der fondsgebundenen Vorsorge entwickelt, die Gewerbeversicherung der Bayerischen wird nachhaltig, bei der Fonds Finanz wird die Vermögensverwaltung ebenfalls grün, die Generali hat einen digitalen „Blutdruck-Coach“ gestartet – und die Ergo-Marke Nexsurance versichert Handys, wenn der Schaden bereits da ist. mehr

Der T-Aktien-Absturz Ende der 1990er Jahre verdirbt den Deutschen bis heute die Lust auf die Börse. Das haben Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) herausgefunden. Damit es nicht erneut zu einem solchen Crash kommt, fordern sie eine bessere Regulierung und Finanzaufsicht. mehr

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Swiss Life gibt es ab sofort mit einer Günstigerprüfung für Teilzeitarbeitende, die Gothaer hat eine neue private Rentenpolice gestartet und ihre Kfz-Versicherung verbessert, die R+V belohnt ab Juli klimaneutrales Fahren, und die Fonds Finanz hat ihr Sach- und Gewerbeangebot erweitert. mehr

Was Jahre des Niedrigzinses nicht vermocht haben, scheint nun das Corona-Virus zu schaffen: Die Deutschen trauen sich an die Börse. Laut einer aktuellen Postbank-Umfrage stiegen rund 8 Millionen Deutsche seit Ausbruch der Pandemie ins Wertpapiergeschäft ein – vor allem junge Menschen. mehr

Viele Deutsche können aufgrund der Beschränkungen der Corona-Krise Geld zurücklegen, und investieren es unter anderem in Aktien und Fonds. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie im Auftrag der Postbank. Allerdings profitieren Frauen weniger vom Börsenboom als Männer. mehr

Die Hamburger Beratungsboutique „Smart Asset Management“ hat die Leistungsfähigkeit von 21 Fondspolicen unter die Lupe genommen. Sechs Tarife erhielten eine Auszeichnung. Trotzdem sei aber noch viel zu tun, betonen die Studienautoren – so sei das „Investmentangebot der Tarife über alle Kundenprofile hinweg deutlich ausbaufähig“. mehr

Die Kapitalausstattung der Lebensversicherer ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Auch die privaten Krankenversicherer verzeichneten rückläufige Bedeckungsquoten, behaupten sich aber auf hohem Niveau. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des Map-Reports. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!