Das Fachpublikum lauscht gespannt den Ausführungen von Joachim Haid. Er war einer von fünf Referenten, die im Rahmen des zweiten Zukunftstages für spannende Einblicke in die Versicherungswelt sorgten. © Jürgen Bindrim
  • Von Lorenz Klein
  • 23.05.2019 um 08:32
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis feierte am Dienstag in Köln seine Neuauflage. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern darüber aus, wo die Reise im Versicherungsvertrieb in den kommenden Jahren hingehen wird. Wir haben den Tag in Wort und Bild zusammengefasst.

©Jürgen Bindrim
1/30

Gut was los: Die Gäste des zweiten Pfefferminzia Zukunftstags freuen sich auf einen Tag, der ganz im Zeichen des Austausches und des Dazulernens stand.

Der Zukunftstag feierte am 21. Mai 2019 in Köln seine Fortsetzung. Erstmals ging die Event-Reihe im September 2018 in Hamburg erfolgreich auf Tour. Und so viel ist sicher: 2020 wird es weitergehen mit Pfefferminzia „on Tour“. 

Gut 100 Teilnehmer, zumeist Vermittler und andere Vertriebsprofis, informierten sich in der Rhein-Metropole über zukünftige Produkt- und Beratungstrends der Branche: Fünf Redner, Informationsstände und natürlich die Besucher untereinander sorgten für einen gewinnbringenden Tag, der entsprechend auch mit 285 Minuten IDD-konformer Weiterbildungszeit belohnt wurde.

1/30
autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit Oktober 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!