In Bildern Das war der erste Zukunftstag von Pfefferminzia

Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach, BU-Experte Stephan Kaiser, und Versicherungsmathematiker Jochen Ruß waren drei der sechs spannenden Redner auf dem ersten Pfefferminzia Zukunftstag.
Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach, BU-Experte Stephan Kaiser, und Versicherungsmathematiker Jochen Ruß waren drei der sechs spannenden Redner auf dem ersten Pfefferminzia Zukunftstag. © Jens Hannewald

Am gestrigen Mittwoch lud das Team von Pfefferminzia zu seiner ersten Veranstaltung ein: Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis. Über den Dächern Hamburgs im Penthouse Elb-Panorama berichteten sechs Referenten vor knapp 90 Teilnehmern, wie sich Versicherungen und die Beratung dazu in den kommenden Jahren verändern wird.

|  Drucken
 | © Jens Hannewald
© Jens Hannewald

Die Gäste des ersten Pfefferminzia Zukunftstags treffen ein und bekommen ihr Namenskärtchen.

Der Zukunftstag im Penthouse Elb-Panorama über den Dächern Hamburgs ist die Auftaktveranstaltung der Event-Reihe Pfefferminzia on Tour. Ab 2019 sollen Veranstaltungen an weiteren Standorten mit weiteren Top-Rednern aus der Branche folgen.

Knapp 90 Teilnehmer kamen zur Auftaktveranstaltung und informierten sich bei den spannenden Vorträgen der sechs Redner über zukünftige Produkt- und Beratungstrends der Branche. Möglichermacher der Veranstaltung war die Inter Versicherung.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen