Cyber-VersicherungCyber-Versicherung

Das Thema IT-Sicherheit im Homeoffice wird für mittelständische Unternehmen immer wichtiger. Die Angst vor Cyberangriffen wächst und ist zum meistgefürchteten Risiko geworden, wie eine aktuelle Studie zeigt. Trotzdem ist es mit der eigenen Absicherung noch immer nicht zum Besten bestellt. mehr

Existenzgründer wurden im vergangenen Jahr von der Pandemie teils stark getroffen, dennoch bleiben sie als Zielgruppe nach wie vor interessant. Außerdem bringen Krisenzeiten oft sogar neue Firmenideen hervor – und die Neu-Unternehmer benötigen den richtigen Versicherungsschutz. mehr

Obwohl viele Mittelständler in der Corona-Pandemie auf Homeoffice und mobiles Arbeiten angewiesen sind, sind sie auf Cyber-Attacken nicht vorbereitet. Hier sollten Vermittler nun ansetzen. mehr

Im Rahmen seines „Future Risk Reports“ deckt der Versicherer Axa jährlich die laut Experten größten Zukunftsrisiken auf. Trotz der Corona-Pandemie halten die Befragten in diesem Jahr den Klimawandel, Cyber-Risiken und geopolitische Instabilität für am gefährlichsten. Weitere Pandemien und Infektionskrankheiten folgen erst auf dem vierten Platz – anders als in anderen Ländern. mehr

Die Ergo hat eine nachhaltige Vorsorgepolice gestartet, die Ammerländer hat gleich drei Produkte überarbeitet, die Stuttgarter hat ihr Fondspolicen-Konzept vereinfacht, bei der Dela Versicherung gibt es einen neuen Risikolebenstarif und die VHV versichert kleine Unternehmen mit einem neuen Schutzbrief gegen Cyber-Gefahren. mehr

Die Nachfrage nach Cyber-Versicherungen nimmt angesichts der stark gestiegenen Cyber-Angriffe während der Corona-Pandemie zu. Mit den vermehrten Attacken erhöhen sich allerdings die Schadenquoten bei den Versicherern. Mit einer genaueren Datenanalyse können Versicherer künftig die Risiken in Unternehmen genauer bewerten. mehr

Die Universa hat ihre Arbeitskraftabsicherung verbessert, die VHV hat ihre Cyberpolice angepasst, bei der SDV gibt es jetzt neue Leistungen in einem der VSH-Tarife, die Canada Life hat ihren Schutz bei schweren Krankheiten verbessert und die VPV hat ihre BU-Tarife überarbeitet. mehr

Seit Beginn der Corona-Krise hat sich die Risikoeinschätzung vieler Manager verändert. Während sie Pandemien zuvor als eher geringes Risiko für den eigenen Betrieb ansahen, rutschten sie innerhalb eines Jahres vom 17. auf den 2. Platz – damit rückte auch der Klimawandel wieder weiter nach hinten. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. mehr

Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe mittlerweile im Internet. Ein Mega-Trend, den die Corona-Krise deutlich verstärkt hat. Doch gerade beim Online-Shopping lauern viele IT-Sicherheitsrisiken. Stefan Wehrhahn, Country Manager bei dem Cybersecurity-Anbieter Bull Guard, erläutert in einem Gastbeitrag, was man tun kann, wenn das eigene Konto gehackt wurde. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!