Cyber-VersicherungCyber-Versicherung

Die Pandemiefolgen, Cyberangriffe und die zunehmende Regulierung in Sachen Umwelt- und Datenschutz stellen die größten Risikofaktoren im Finanzdienstleistungssektor dar. Zu dieser Einschätzung kommt eine aktuelle Analyse der Allianz-Tochter AGCS. Eine passgenaue Absicherung werde damit immer wichtiger, so die Autoren. mehr

Der Maklerverbund Vema hat sich mal wieder bei seinen Mitgliedern umgehört. Dieses Mal galt es, die aus Maklersicht besten Cyber- und D&O-Versicherer zu benennen. Hier kommen die Ergebnisse. mehr

Die Beratung zur Gewerbeversicherung ist wegen der Corona-Pandemie schwieriger geworden. Das berichtet das Gros unserer Leser. Ob die Kunden auch von Betriebsschließungen betroffen waren, welche Produkte Makler am ehesten verkaufen und ob das Thema Cyber-Versicherung nun mehr an Fahrt aufnimmt, erfahren Sie hier. mehr

Aufgrund von Corona ist die Online-Zeit der Deutschen innerhalb eines Jahres um 15 Prozent gestiegen. So verbringen die Bundesbürger aktuell rund 65 Stunden pro Woche im Internet, wie eine aktuelle Studie zeigt. Unter den jüngeren Menschen sind es sogar 86 Stunden pro Woche. Das Smartphone feiert demnach einen „steilen Aufstieg“, der klassische Desktop-PC verliert zunehmend an Attraktivität. mehr

Die deutschen Unternehmen erkennen zunehmend die Gefahren, die durch Attacken aus dem Internet ihrem Geschäftsbetrieb drohen. Die Investitionen in den Bereich der Absicherung steigt, wie eine aktuelle Studie im Auftrag des Versicherers Hiscox zeigt. mehr

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Umso wichtiger ist, dass sie stets gut abgesichert sind. Denn die Kosten eines Schadens können die finanziellen Möglichkeiten überschreiten und die Existenz gefährden. Welche Versicherungen für diese Zielgruppe unabdingbar sind, erfahren Sie hier. mehr

Im Kampf gegen das Corona-Virus arbeitet die Mehrheit der Deutschen weiterhin im Homeoffice. Während Unternehmen ihre Mitarbeiter in Sicherheit wägen, tun sich am Schreibtisch daheim echte Gefahrenquellen auf. Ohne ausreichende IT-Sicherheit haben Cyber-Kriminelle im Homeoffice leichtes Spiel. mehr

Das Thema IT-Sicherheit im Homeoffice wird für mittelständische Unternehmen immer wichtiger. Die Angst vor Cyberangriffen wächst und ist zum meistgefürchteten Risiko geworden, wie eine aktuelle Studie zeigt. Trotzdem ist es mit der eigenen Absicherung noch immer nicht zum Besten bestellt. mehr

Existenzgründer wurden im vergangenen Jahr von der Pandemie teils stark getroffen, dennoch bleiben sie als Zielgruppe nach wie vor interessant. Außerdem bringen Krisenzeiten oft sogar neue Firmenideen hervor – und die Neu-Unternehmer benötigen den richtigen Versicherungsschutz. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!