KundenberatungKundenberatung

Der Versicherungsmarkt verschiebt sich seit Jahren massiv, beobachten die Versicherungsmakler Stephan Busch und Tom Wonneberger von Progress Finanzplaner. Die Regulierung nimmt zu, der Beratungsaufwand steigt, Erträge sinken und Kunden sind schwerer zu überzeugen. Wie entwickeln Vertriebler vor diesem Hintergrund ein geeignetes Geschäftsmodell? Darauf gehen die beiden Experten in dieser Mini-Serie ein. mehr

Ein Versicherungsvermittler trifft in der Einkaufsstraße oder beim Bäcker einen Kunden und hält mit ihm einen kurzen Plausch – vermeintlich harmloser Smalltalk. Kann durch solch ein kurzes und oft oberflächliches Gespräch ein Beratungsanlass für Vermittler entstehen? Mit einem solchen Fall hatte sich das Landgericht Köln zu befassen. Rechtsanwalt Jens Reichow erklärt, was daraus wurde. mehr

Wie geht es mit der bAV im neuen Jahr weiter? Die Macken des „BRSG-Pflichtzuschuss“ werden bald geheilt sein, die Nachhaltigkeit nimmt kräftig Fahrt auf – und die digitale (Selbst-)Beratung lernt immer besser laufen. Davon ist bAV-Expertin Cordula Vis-Paulus in ihrem Gastbeitrag überzeugt. mehr

Es ist viel mehr als nur eine Geschichte zu erzählen: Mit Storytelling präsentieren sich Finanzdienstleister einfach und klar aus der Perspektive des Kunden. Doch Versicherungsmakler setzen diese Methode bisher kaum ein. Wie und warum sich Storyteller spürbar abheben von anderen, erklärt Jürgen Zirbik, Inhaber der Businesswert Akademie und Partner der Jura Direkt, in seinem Gastbeitrag. mehr

Versicherungen gibt es für alle Lebenslagen – aber wie zuverlässig handeln die Anbieter, wenn es darauf ankommt: im Schaden- und Leistungsfall? Das wollte die Rating-Agentur Service Value kürzlich von Versicherungskunden wissen. Insgesamt bewerteten sie 616 Schadenregulierer in 19 Kategorien. Hier kommen die Ergebnisse. mehr

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat untersucht, wie sich Kooperationen von Versicherungsmaklern mit Pools auswirken. Die Studie zeige, „dass Makler nicht immer ein hinreichendes Bewusstsein für die Risiken der Abhängigkeit von Dienstleistern haben“, so BVK-Vizepräsident Andreas Vollmer. Weitaus positiver sehe es in Sachen Beratungssoftware, Angebotserstellung und Dokumentation aus. mehr

Nach den aktuellen Plänen der EU-Kommission müssen Finanzberater ihre Kunden ab August dieses Jahres aktiv auf das Thema Nachhaltigkeit ansprechen und entsprechende Präferenzen bei den Produktempfehlungen berücksichtigen. Vor diesem Hintergrund wurde beim Deutschen Institut für Normung (DIN) jetzt ein Projekt zur Einbeziehung von Nachhaltigkeit in die Finanzberatung auf den Weg gebracht. mehr

Der Jahresanfang ist erfahrungsgemäß die Zeit, in der sich Vermittlerinnen und Vermittler strategisch für das neue Geschäftsjahr aufstellen – und überholte Vorgehensweisen anpassen, weiß Jan Helmut Hönle, Experte für die Video- und Online-Beratung. In seinem Gastbeitrag erklärt er, warum es sich lohnt, mit der Online-Beratung endlich Ernst zu machen. mehr

Die Finanzaufsicht Bafin hat angekündigt, in diesem Jahr die Provisionen für Lebensversicherungen genauer überprüfen zu wollen. „Eine große Rolle spielen nach wie vor die Vertriebskosten“, erklärte Frank Grund, oberster Versicherungsaufseher bei der Bafin, in einem Interview. Für sein Vorhaben erhält Grund nun Zuspruch vom Bund der Versicherten (BdV). mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!