FondsFonds

Seit März gelten neue Offenlegungspflichten in Sachen Nachhaltigkeit: Versicherungen und Vermittler müssen Kunden nun darlegen, inwiefern ihre Produkte Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Pangaea Life lud ihre Vertriebspartner aus diesem Anlass zu einem Besuch ihrer Windparks und Solaranlagen ein – per Virtual Reality. Vermittler sollen dies nun auch ihren Kunden anbieten können. mehr

Die Zahl der Bürger, die dem gesetzlichen Rentensystem kaum noch vertrauen, steigt einer Studie zufolge an. Mittlerweile glaubt demnach mehr als jeder vierte Deutsche, dass das Rentensystem zusammenbrechen wird. Zugleich erachten immer noch viele die Folgen des demografischen Wandels als nicht wichtig. mehr

Nachhaltige Geldanlagen werden bei Anlegern in Deutschland immer beliebter. Im Fokus haben die Sparer dabei vor allem ökologische und soziale Aspekte. Das geht aus dem aktuellen Anlegerbarometer von Union Investment hervor. Es besteht allerdings auch noch Informationsbedarf. mehr

Männer wissen in Finanzangelegenheiten nicht nur öfter Bescheid als Frauen, sie trauen sich auch mehr zu. Ein Drittel der Frauen kennt sich bei Finanzthemen zwar ebenfalls aus, hat jedoch nicht genug Selbstvertrauen in ihr Wissen, um aktiv zu werden. Das offenbart eine aktuelle Studie. mehr

Wie wichtig die Sicherheit den Deutschen bei ihrer Geldanlage ist, zeigt sich erneut in einer aktuellen Umfrage im Auftrag von Gothaer Asset Management. Frauen sind demnach risikoscheuer als Männer und investieren verstärkt in vermeintlich sichere Anlageformen wie das Sparbuch. Gleichzeitig fürchten sie mehr als Männer, dass ihr Erspartes in der Zukunft nicht ausreicht. mehr

Michael Hauer beobachtet als Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) seit langem den Markt für Fondspolicen. Pfefferminzia befragte ihn zur Bedeutung der Fondspolice in der Altersvorsorge und zu neuen Trends in der Konzeption. mehr

Für wen sind BU-Tarife geeignet, die den Risikobeitrag über eine Fondsanlage kalkulieren? Und was muss bei der Beratung beachtet werden? Jens Patze, Produktmanager der Helvetia Leben, blickt für Pfefferminzia auf den Markt. mehr

Lange Zeit zierten das FDP-Logo die gleichen Farben wie die Staatsflagge Schwedens – mit dem neuen Konzept einer „gesetzlichen Aktienrente“ suchen die Liberalen nun die Nähe zum nordischen Vorsorgemodell: Jeder Bürger solle verpflichtet werden, 2 Prozent seines Einkommens in die Aktienrente einzuzahlen. Wie die Pläne im Detail lauten und wie diese ankommen, erfahren Sie hier. mehr

Seit 2010 haben deutsche Sparer einen Wertverlust von etwa 130 Milliarden Euro erlitten, davon knapp 100 Milliarden Euro allein in den drei Jahren zwischen 2017 und 2019. Das zeigen Berechnungen der Fondsgesellschaft Union Investment. Schuld daran habe die aktuelle Minuszinspolitik der Europäischen Zentralbank, die andere Anlagestrategien notwendig mache, so Union Investment. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!