FondsFonds

Eine Umfrage zeigt, wie sich der Krieg in der Ukraine in den Köpfen breitmacht und die Sorgen dominiert. Bei anderen Dingen sind die Deutschen offenbar deutlich gelassener. mehr

Die Rating-Agentur Service-Value hat ermittelt, welche Finanzdienstleister bei ihren Kunden einen besonders guten Ruf haben. Dabei zeigt sich, dass es Marktführer nicht immer automatisch an die Spitze schaffen. mehr

Wenn Markteilnehmer mit weiter steigender Inflation rechnen, begehen sie einen alten und immer wieder üblichen Fehler. Peter De Coensel, Chef der belgischen Fondsgesellschaft Degroof Petercam Asset Management, hält hingegen etwas ganz anderes für viel wahrscheinlicher. mehr

ETFs gelten als einfacher und kostengünstiger Zugang zu den Kapitalmärkten. Aber die börsennotierten Indexfonds sind keine Selbstläufer und nicht zwingend die bessere Wahl im Vergleich zu aktiv gemanagten Fonds. Worauf ist zu achten? mehr

Für ihre Rentenversicherung mit Garantien nach dem Unitised-With-Profits-(UWP) Prinzip erklärt Canada Life jetzt den geglätteten Wertzuwachs in Höhe von 1,5 Prozent für das kommende Jahr. Mit diesem UWP-Prinzip sollen mögliche Kurseinbrüche vor dem Renteneintritt abgefedert werden. mehr

Der Krieg in der Ukraine besorgt einer aktuellen Umfrage zufolge 62 Prozent der Deutschen im Zusammenhang mit ihrem Anlageverhalten. Allerdings vertraut demnach auch die Hälfte der Bundesbürger darauf, dass ihre Einlagen bei Banken sicher seien. mehr

Enthält die Wertentwicklung eines Fonds bereits die Fondskosten oder fallen diese zusätzlich an? Das ist eine Frage, die immer wieder zu kontroversen Diskussionen führt. Wie die Performance berechnet wird, erfahren Sie hier. mehr

Börsengehandelte Indexfonds mit dem Kürzel ETF sind ohnehin schon schwer in Mode. Jetzt zeigt eine Studie, wohin der Markt noch gehen könnte. Und vor allem wie schnell. mehr

Einfach zu wenig Geld zum Anlegen ist bei Haushalten mit geringem Einkommen der Grund für wenig aktienbasierte Investments. Gleichzeitig kennen diejenigen, die dennoch investieren, sich nach eigenen Angaben besser aus als die Durchschnitts- oder Besserverdiener, zeigt eine aktuelle Umfrage. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!