Er liegt zwar nicht offen herum, aber zwischen Gesundheit und Rechtsschutz gibt es einen Zusammenhang. Milan Jarosch von DMB Rechtsschutz stellt ihn im Interview her und geht vor allem darauf ein, wie Rechtsschutz im Internet und insbesondere den Sozialen Medien hilfreich sein kann – und zwar vor dem Schaden. mehr

Tobias von Mäßenhausen ist als neuer Vorstandschef gesetzt. Doch jetzt hat man sich bei der Roland Rechtsschutz für die beiden weiteren Mitglieder entschieden: Es sind Tarja Radler und Andreas Tiedtke. mehr

Das Analysehaus Assekurata hat den Markt für Schaden- und Unfallversicherer ausgewertet. Dabei meldet es einen Rekord, mehrere große Gewinner, aber auch eine schwache Zahl. mehr

Die Rechtsschutzversicherung kann insbesondere bei der Generationenberatung eine wichtige Rolle spielen. Beispiele dafür liefert Milan Jarosch, Leiter Vertrieb bei der DMB Rechtsschutz-Versicherung, im Gespräch. mehr

Der Rechtsschutzversicherer Roland hat erneut die größten Rechtsrisiken für Privatkunden ermittelt. So führen Konflikte rund um Verträge am häufigsten zu einem Rechtsstreit, darauf folgen Probleme im Straßenverkehr. mehr

Woran erkennt man eine nachhaltige Rechtsschutzversicherung? Und warum geht Nachhaltigkeit auch die Rechtsschutzbranche etwas an? Milan Jarosch, Leiter Vertrieb bei DMB Rechtsschutz, erklärt im Interview worauf es ihm in der Diskussion ankommt und was sein Haus bereits alles unternimmt. mehr

Nachdem Geschäftsführer Henning-Christian Stielau in Rente gegangen ist, übernimmt Nachfolgerin Stephanie Chander seine Aufgaben bei der Itzehoer Rechtsschutz Union. Damit bleibt es bei einer Doppelspitze. mehr

Die Rating-Agentur Franke und Bornberg meldet Gutes aus der zweiten Reihe. Die Zahl jener Rechtsschutztarife mit der Note FFF, also „sehr gut“, hat sich gegenüber dem Rating von 2021 vervielfacht. In der Spitzengruppe bleibt es hingegen eher ruhig. mehr

Wenn es vor Gericht mal hart auf hart kommt, sollte die Rechtsschutzversicherung helfen – sofern man denn eine hat. Die Vema hat nun ihre Makler befragt, mit welchen Rechtsschutzversicherern sie am häufigsten zusammenarbeiten. Und zwar aufgegliedert nach drei Sparten. mehr

    weitere schlagzeilen