Tag der Klassiker bei Franke und Bornberg

Den Auftakt der Expertenwoche von Franke und Bornberg zum Thema Altersvorsoge macht ein Klassiker: die Rentenversicherung mit Garantiezins. Dabei geht es um die unterschiedliche Politik der Anbieter und einen Marktüberblick. Wichtiges Wissen für das Jahresendgeschäft wird geballt für Makler vermittelt.

|  Drucken

Im Fokus steht natürlich die Absenkung des Garantiezinses zum 1. Januar 2015. Anstelle von 1,75 bekommen Kunden 1,25 Prozent garantiert. Kunden droht dadurch ein finanzielles Loch im fünfstelligen Bereich, weshalb Interessenten noch in diesem Jahr tätig werden sollten.

Das benötigte Wissen und das eine oder andere Argument, welches Kunden zum Abschluss bewegen könnte, vermittelte Moderator Christian Monke zwischen 9 und 10 Uhr im Webinar.

Zwischen 14 und 15 Uhr setzen Sandor Tadje und Wolfgang Kuckertz von Going Public! Dr. Kriebel Vergleichsrechner GmbH nach und erläutern, wie man Kunden den tatsächlichen Bedarf grafisch aufzeigt.

Alle Inhalte finden Sie mit dem Hashtag #EWAV2014 in den sozialen Netzwerken.

Mehr Infos gibt es hier.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen