Versicherungsspezi und Youtuber Stephan Peters. © Screenshot Youtube
  • Von Karen Schmidt
  • 29.03.2021 um 22:26
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:40 Min

Stephan Peters ist bekannt dafür, kritische Berichte über die Versicherungsbranche aufzugreifen und eine Videoantwort dazu zu verfassen. Das hat er nun wieder getan. Die Grundlage: Der ARD-Bericht „Keine Zinsen – Miese Rente“ mit so einigen Fehlinfos und den üblichen Verbraucherschützern. Peters' Antwort: Ein wie immer unterhaltsames Video mit dem Titel „ARD: Keine Lösung – Miese Märchen“. Unbedingt anschauen!

Eine ARD-Reportage mit dem Titel „Keine Zinsen – Miese Rente“ ging die Lebensversicherer Anfang Februar hart an: bAV, Riester & Co. – alles schlecht, alles nur drauf angelegt, um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. So in etwa könnte man den Tenor zusammenfassen (hier berichteten wir ausführlich darüber).

Nun hat Stephan Peters einen Video-Kommentar dazu verfasst, der – wie immer äußert unterhaltsam – mit den Fehlinformationen und verkürzten Beispielen aufräumt.

>>> Hier können Sie es sich anschauen!

 

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!