© nensuria / freepik
  • Von Redaktion
  • 12.08.2022 um 05:00
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 02:05 Min
WERBUNG

Einen Schutzbrief fürs Auto kennen die meisten. Der Digitalversicherer andsafe bietet im Rahmen seiner Fahrradversicherung auch einen Schutzbrief für Zweiräder an. Damit sind Ihre Kunden rundum abgesichert – egal, ob im Ausland, mit einem Leihrad oder einfach mit dem eigenen Bike auf einer Fahrradtour.

Der Schutzbrief ist bei andsafe neben dem Diebstahl-Schutz und dem Schutz bei Beschädigung und Verschleiß einer von drei Leistungsbausteinen der Fahrradversicherung. Kernstück ist eine 24-Stunden-Telefon-Hotline. Dort können Ihre Kunden direkt einen Schaden melden und erhalten dann sofort die notwendige Unterstützung.

Unkomplizierte Pannenhilfe

Bei einer Panne innerhalb Europas werden zum Beispiel die Kosten für die Pannenhilfe vollständig übernommen. Ihre Kunden können die Pannenhilfe auch selbst organisieren. Dann erstattet andsafe die Kosten bis maximal 50 Euro. Außerhalb Europas übernimmt der Versicherer die Kosten für eine selbst organisierte Pannenhilfe von bis zu 100 Euro. Dafür müssen nur die entsprechenden Belege eingereicht werden.

Neben der Pannenhilfe beinhaltet der Schutzbrief außerdem eine Mobilitätsgarantie. Das heißt, sollte das versicherte Fahrrad nicht mehr fahrtüchtig sein, vermittelt andsafe für die Dauer der Reparatur ein Ersatzrad – inklusive Kostenübernahme.

Kann das Fahrrad vor Ort nicht wieder fahrbereit gemacht werden, sorgt andsafe für den Abtransport des Rads einschließlich Gepäck bis zum Start- oder Zielort der Tagestour und übernimmt die hierdurch entstehenden Kosten. Auf Wunsch reserviert der Versicherer auch eine Übernachtung im nächstgelegenen Hotel, bis das Fahrrad repariert ist.

Bergungskosten und Notfall-Kredit

Muss das versicherte Fahrrad inklusive Gepäck nach einem Versicherungsfall geborgen werden, also zum Beispiel aus einem Gewässer herausgezogen und verladen werden, oder ist es so beschädigt, dass nur noch ein Rücktransport in Frage kommt, ist auch das über den Schutzbrief abgedeckt. Ebenso lässt andsafe Ihre Kunden nicht im Regen stehen, wenn die auf einer Fahrradtour im Ausland durch den Verlust ihrer Zahlungsmittel in finanzielle Not geraten sollten: Sie erhalten dann die Möglichkeit, ein zinsloses Darlehen von bis zu 1.500 Euro in Anspruch nehmen zu können.

Der Fahrrad-Schutzbrief von andsafe bietet Ihren Kunden also attraktive Komfortleistungen, durch die sie im Notfall rund um die Uhr betreut sind und schnell wieder mobil werden. Besser und sicherer geht’s kaum! Vor allem E-Bike-Fahrer, die gern weite Strecken fahren und Radreisen unternehmen, sollten auf diesen Baustein nicht verzichten.

Und hier noch einmal alle Highlights im Überblick:
  • Weltweit schnelle Hilfe
    Im Notfall 24-Stunden-Hotline und mobile Pannenhilfe
  • Mobilitätsgarantie
    Gesicherte Weiterfahrt durch Bereitstellung eines Leihrads nach Verfügbarkeit
  • Kostenübernahme für Übernachtung oder Weiterfahrt
    Unterstützung, wenn die Reparatur länger dauert
  • Fahrrad-Rücktransport
    Ihr Rad kommt sicher nach Hause (z. B. nach einem Unfall)
  • Notfall-Bargeld
    Unterstützung in finanziellen Notlagen durch die Bank oder durch ein zinsloses Darlehen
Über andsafe 

andsafe ist 2019 als digitaler Gewerbeversicherer mit dem Fokus auf Kleinunternehmen gestartet und bietet neben einer Betriebshaftpflicht-Versicherung auch eine Vermögensschadenhaftpflicht- und Inhalts-Versicherung an. Inzwischen hat das junge Start-up der Provinzial aber auch mehrere private Sachversicherungen im Portfolio. So wurden nach einer Fahrradversicherung jüngst eine Privathaftpflicht und eine Hundehalterhaftpflicht gelauncht. In den Startlöchern steht ebenso eine Hausratversicherung.

>> Sie wollen Vertriebspartner bei andsafe werden? – Mehr unter: https://andsafe.de/vertriebspartner-werden/

>> Sie haben Fragen oder Anregungen? – E-Mail an: vertriebsservice@andsafe.de

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!